Manege frei für Charity in Wr. Neustadt

Erstellt am 14. Mai 2022 | 05:57
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8352761_wrn19sch_zirkus.jpg
Irene Baumgartner-Fahner, Gerti Hatvan und Erika Buchinger von der Plattform „Wir Frauen“ sammeln regelmäßig Spenden für die Österreichische Krebshilfe.
Foto: Baldauf
Der „Charity Zirkus“ von „Wir Frauen“ findet zum siebenten Mal statt.

Es ist wieder soweit, nach zweijähriger Pandemie-Pause findet wieder der Charity-Zirkus von der Plattform „Wir Frauen“ statt. Am Freitag, dem 20. Mai, kommt es bereits zur siebenten Auflage der Veranstaltung, bei der so mancher Wiener Neustädter Promi in die Manege steigt. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr im Zelt von „Circus Picard“ Puchbergerstraße/Zehnergürtel. „Danke an die Artisten rund Direktor Alexander Schneller, dass sie sich gratis in den Dienst der guten Sache stellen“, freut sich „Wir Frauen“-Obfrau Erika Buchinger.

Unter anderem werden Pflegedirektorin Christa Grosz, ÖVP-Gemeinderätin Sabine Gremel oder Oberärztin Karin Haider im Zirkuszelt zu bewundern sein. Danach gibt es eine Aftershow-Party mit Manuel Ortega. Der Reinerlös kommt der Österreichischen Krebshilfe NÖ, Aktion Pink Ribbon (Region Wr. Neustadt), zugute. Die Vorstellung ist fast ausverkauft – es gibt nur mehr wenige Restkarten.