Neue künstlerische Leitung für Festspielhaus gesucht. Nach der Rücktrittsankündigung von Brigitte Fürle für den Sommer 2022 hat die NÖ Kulturszene Betriebs GmbH mitgeteilt, die Position der künstlerischen Leitung am Festspielhaus St. Pölten ab kommender Woche auszuschreiben.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 19. Februar 2020 (13:07)
Das Festspielhaus St. Pölten
Stefan Kristoferitsch

Eine Nachbesetzung erfolge ab der Saison 2022/23 zunächst für vier Spielzeiten, hieß es am Mittwoch in einer Aussendung. Bewerbungen werden bis 23. März entgegengenommen.

Fürle ist seit der Spielzeit 2013/14 im Amt. Eine Verlängerung des Engagements über den Sommer 2022 hinaus strebte sie eigenen Angaben zufolge nicht an.