Von Heimkehrern und Neustartern. 47 Vorstellungen hat St. Pöltens Bühne im Hof auf ihrem Programmplan für das nächste Halbjahr stehen. Und auf der Gästeliste? Jede Menge "Heimkehrer".

Von Michaela Fleck. Erstellt am 26. April 2019 (15:56)
NÖN / Fleck
H wie Hof: Bühne-im-Hof-Leiterin Daniela Wandl neben einem der frech-orangen Buchstaben im Foyer, gleich nach dem Hof.

"Kinder, das war wie Heimkommen!" Schrieb letzten Oktober einer von den Stammgästen ins Stammbuch. Und kommt diesen Oktober auch gleich wieder: Alfred Dorfer. Aber: "Wir haben diesmal noch viel mehr Heimkehrer", sagt Bühne im Hof-Leiterin Daniela Wandl. Andreas Vitásek oder Herbert Steinböck, Willi Resetarits oder Mario Berger, Hans Theessink oder Andy Lee Lang. 

Dazu hat man zwischen 19. September und 18. Dezember 2019 noch ein paar Newcomer, ein paar Evergreens, ein paar Clowns und noch mehr im Programm. Und das schrägste Punk-Trio aus Londons Zwischenwelt, das jemals die Bühne der Bühne im Hof unsicher gemacht hat: die Tiger Lillies. 

www.buehneimhof.at