Erstellt am 17. Mai 2018, 15:07

von APA Red

Antrag gegen Waldhäusl: Keine Unterstützung für Grüne. Ein Antrag der Grünen NÖ auf Abberufung von FPÖ-Landesrat Gottfried Waldhäusl hat am Donnerstag im Landtag in St. Pölten keine Unterstützung gefunden.

FPÖ-Landesrat Gottfried Waldhäusl (li.) im Fokus von Grünen-Chefin Helga Krismer (re.).  |  NÖN

Fraktionsobfrau Helga Krismer übte daraufhin Kritik insbesondere an der Landes-Volkspartei.

ÖVP, SPÖ, FPÖ und die NEOS hätten gegen den Antrag gestimmt "und halten an Landesrat Waldhäusl und seiner Politik fest", stellte Krismer in einer Aussendung fest. Insbesondere sei sie vom Stimmverhalten der ÖVP und von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner enttäuscht, die weiterhin "die Unmenschlichkeit und das Vorgehen" des Landesrates Waldhäusl unterstütze.

Die Kritik von NGOs und verschiedensten Teilen der Zivilgesellschaft werde von der Volkspartei und der Landeshauptfrau "einfach ignoriert".