Weinritter-Orden für Landtagspräsident Karl Wilfing

Beim diesjährigen Stiftungsfest im Stift Göttweig bekam Landtagspräsident Karl Wilfing das Ordenskreuz in Gold am Weinfarbenband für seinen Verdienst um die heimische Weinkultur verliehen.

Erstellt am 18. Oktober 2021 | 18:36

Der Europäische Weinritterorden Ordo Equestris Vini Europae pflegt seit dem Jahr 1333 – mit Unterbrechungen – die europäische Weinkultur und damit den Gedanken eines friedlich vereinten Europas und dessen Werte. 

Beim diesjährigen Stiftungsfest im Stift Göttweig bekam Niederösterreichs Landtagspräsident Karl Wilfing und seine burgenländische Kollegin Präsidentin Verena Dunst das Ordenskreuz in Gold am Weinfarbenband für ihre Verdienst um die heimische Weinkultur durch den Ordensvorsitzenden Consul Alfred Rákóczi Tombor Tintera verliehen.

Unter den Gratulanten war auch die Dritte Präsidentin Karin Renner, Bundesweinkönigin und NÖ Weinkönigin Diana I. Müller aus Krustetten oder Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl.