Ein Stück Natur für die eigene Wohnung. Erfolgreicher Start mit riz up: Anita Müller bringt anderen und ihren eigenen Tieren ein Stück Natur nach Hause.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. Februar 2019 (03:00)
zVg von riz up
Anita Müller bringt anderen und ihren eigenen Tieren ein Stück Natur nach Hause.

Als Tischlermeisterin ist Anita Müllers Leidenschaft das natürliche Material Holz. Auch die Liebe zu Tieren prägt sie seit ihrer Kindheit. Tiere richtig zu verstehen und ihnen einen optimalen Lebensraum zu bieten war immer schon ihr großes Bestreben. Mit der Firmengründung in Oberhausen, Nähe Groß-Enzersdorf, vereinte sie nun Tischlerkunst und Tierliebe und schafft somit mehr Lebensqualität für Tiere und deren BesitzerInnen im urbanen Bereich.

Für WohnungskatzenbesitzerInnen ist es häufig ein Thema, dass ihre Tiere die Natur unter den Pfoten nicht spüren können. HundebesitzerInnen haben meistens ein zeitliches Problem - nicht immer geht sich die gewünschte Gassi-Runde aus. Die elpradobox bringt ein kleines Stück Natur in die Wohnung und ist mittlerweile der neue Lieblingsplatz vieler Wohnungskatzen und Hunde. In der von Anita persönlich gefertigten Massivholzbox befindet sich eine Wiese mit speziellem Erdaufbau. Sie ist zu 100% wasserdicht, bis zu 6 Wochen haltbar und ein spezielles Algenprodukt verhindert Geruchsbildung.

Das preiswerte Abo beinhaltet den regelmäßigen Tausch der Wiese, dadurch müssen sich KundInnen weder über Schmutz, noch über die Entsorgung des Boxeninhaltes Gedanken machen. Beliefert werden Wien und der Bezirk Gänserndorf. Anitas Kunden schätzen ihren verlässlichen Service und ihre Ratschläge bei Problemen mit den vierbeinigen Lieblingen.

Mehr Infos:

Kontakt: www.elpradobox.com

Info: www.riz-up.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier: 
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats