Gründer eröffnete "Candle and Rings" in Baden neu. Erfolgreicher Start mit riz up: Candle and Rings ist ein Geschenk- und Kerzengeschäft mit Onlineshop.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. April 2020 (03:00)
Una Jusic

Das Geschäft gibt es schon seit einigen Jahren in Baden. Mijo Grubesic wollte sich immer schon selbständig machen und nachdem er das Geschäft Candle and Rings am Pfarrplatz 4 in Baden bei Wien zur Übernahme entdeckte war für ihn der nächste Schritt klar. Im Oktober 2019 eröffnete er mit seiner Freundin „Candle und Rings“ neu.

„Grundsätzlich hat sich das Geschäft nach der Übernahme nicht viel verändert. Wir personalisieren die Kerzen individuell mit Namen und Datum und gestalten sie nach dem Wunsch der Kunden, denn auch Sonderanfertigungen sind bei uns möglich. Neben den Kerzen haben wir die verschiedensten Geschenke, egal ob Geburtstag, Muttertag, Valentinstag, Hochzeitstag und für jeden sonstigen Anlass gibt es das passende Geschenk. Wir dekorieren stets unser Schaufenster, je nach Motto und versuchen somit unseren Laden ständig zu verändern. Wir haben das Sortiment mit einigen Partnerschaften, wie zum Bespiel mit der Firma Flobox, die haltbare Rosenboxen herstellt, erweitert. Unser Ziel ist es durchgehend unser Sortiment zu aktualisieren und neue und moderne Ware anzubieten. Unsere Hauptarbeit jedoch, besteht in der bestmöglichen Fertigung der Kerzen mit bester Qualität in Handarbeit. Auch der alte Onlineshop befindet sich schon in Arbeit und wird in neuem Glanz erstrahlen.“

Mehr Infos: 

www.candleandrings.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Sie suchen kostenlose Unterstützung bei der Gründung Ihres Unternehmens? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!