Imbiss Doy Doy in Zwettl eröffnet. Erfolgreicher Start mit riz up: „Reichlich, gut und günstig“ – das finden Sie bei Imbiss Doy Doy.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. Oktober 2019 (03:00)
Ebren
Ehepaar Ebren, Gründer des Monats, Bezirk Zwettl & Waidhofen

Das Ehepaar Ebren kam vor über 30 Jahren aus der Türkei nach Österreich. Herr Ebren hat hier bereits viele Jahre in der Gastronomie gearbeitet und dadurch viel Erfahrung in der Branche gesammelt. Nachdem die beiden Kinder nun etwas größer sind, haben Reyhan Ebren und ihr Mann beschlossen, sich mit einem Verkaufswagen, welchen sie mit modernster Gastronomieeinrichtung ausgestattet und zu einem Imbissstand umgebaut haben, sich selbständig zu machen.

„Dadurch ist es uns möglich, jederzeit unsere Kunden mit frischer und hochwertiger Qualität zu verwöhnen“ freuten sich die Jungunternehmer. Ab sofort finden Sie Doy Doy Imbiss am Parkplatz der Firma Liebenauer an der Ausfahrtsstraße von Zwettl in Richtung Krems (neben Mercedes/Benz bzw. gegenüber OBI). „Neben Kebab und Pizza bieten wir auch XXL Hamburger, Spaghetti und traditionelle Speisen aus unserer Heimat, wie z.B. Sarma (gefüllte Weinblätter), Pogaca (gefüllte, süße Brötchen) und Baklava (Plattenkuchen) an. Besonderen Wert legen wir auf, Sauberkeit und Freundlichkeit sowie auf täglich frische Zutaten und liebevolle Zubereitung“, erzählt Reyhan Ebren stolz über ihr Angebot.

Umfangreiche Unterstützung bei ihrem Schritt in die Selbstständigkeit erhielten die Jungunternehmer von riz up, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich. Das gesamte riz up Leistungsangebot ist für Unternehmen in Niederösterreich kostenlos.

Mehr Infos: 

Kontakt Ebren: 0660 / 428 70 72

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Info: www.riz-up.at