Masseurin Wasserburger: "Ins Gewebe hineinhorchen". Erfolgreicher Start mit riz up: Eveline Wasserburger ist Masseurin und bietet auch Termine am Wochenende an.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. März 2021 (03:00)
Eveline Wasserburger
Georg Hofstätter

Eveline Wasserburgers Lebensmotto ist, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. „Deswegen habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Ich liebe es zu massieren und gelange dabei selbst in den wunderbaren ,Flow‘-Zustand. Eine gute Massage ist immer die Kunst, ins Gewebe hineinzuhorchen und hineinzufühlen.

Es ist mir wichtig, den Menschen in seiner Gesamtheit zu begreifen, um aus einer Vielfalt von Massagetechniken und Naturheilverfahren bestmöglich auswählen zu können und anzupassen, wie zum Beispiel aus der Faszientherapie, Lymphdrainage, Tuina-Anmo & TCM, TEM, Taping, Manipulativmassage und Reflexzonenmassage, …

Beginnend mit der Ausbildung zur medizinischen Masseurin, über die Heilmasseuraufschulung, TCM- und TEM-Ausbildung habe ich mich nach langjähriger Tätigkeit in physik. Instituten zur Selbständigkeit entschlossen, um mehr Zeit für jeden Patienten aufwenden zu können. Im März 2020 habe ich den Schritt gewagt und bin Teil des Teams Therapie Zentrum Korneuburg geworden. Für viele ist es schwierig, in die meist ohnehin vollgefüllten Tage von Montag bis Freitag auch noch Behandlungen einzuplanen. Daher biete ich Termine auch am Wochenende an.“

Mehr Infos:

Kontakt: www.therapiezentrum-korneuburg.at
Laaer Straße 14/2, 2100 Korneuburg, 02262 62 151

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Sie suchen kostenlose Unterstützung bei der Gründung Ihres Unternehmens? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!