Ray’s Grill Truck grillt regionale BIO Produkte. Erfolgreicher Start mit riz up: Ray Sadabadi hat schon immer gerne gekocht und so wagte er kurzerhand den Schritt in die Selbständigkeit als ihm die Idee einer Gastrobelebung mit einem Foodtruck am ehemaligen Glanzstoffgelände vorgeschlagen wurde.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 10. Mai 2021 (03:00)
Ray Sadabadi bietet an seinem Foodtruck am ehemaligen Glanzstoffgelände Burger, Veggies & more.
Ulrike Wieländer, Ulrike Wieländer

„Bei Ray’s Grill Truck gibt es Burger, Veggies & more. Großer Wert wird auf BIO-Produkte und regionale Zutaten gelegt. Die Hauptzutaten haben alle Bioqualität: Von Fleisch über Käse bis zum Tofu, außerdem stammen sie alle aus Niederösterreich. Die Ausnahme ist hier zurzeit nur der Grillkäse, der aus Oberösterreich kommt. Das Gebäck von der Bäckerei Schwinn wird frisch gemacht und ist keine TK-Ware oder Backmischung.

Die riz up Gründeragentur gab uns wertvolle Tipps zur Selbständigkeit. Gegründet wurde in St. Pölten mit einem fixen Standort, da uns der Lockdown einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Denn der Plan war anfangs, mit dem Truck speziell im Bezirk Melk und St. Pölten herumzuziehen, bei Veranstaltungen, Firmenevents und privaten Feiern zu grillen. Der fixe Standplatz hat sich als ideal herausgestellt und sobald es möglich ist freuen wir uns darauf auch unseren Anfangsplan zu verwirklichen.“

Mehr Infos:

Kontakt: facebook.com/raysgrilltruck

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Kostenlose Unterstützung bei der Unternehmens-Gründung gesucht? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!

Gründer des Monats gesucht

Ab sofort suchen wir mit euch DEN Gründer/DIE Günderin des Monats! Mit eurer Stimme votet ihr, wer auf Platz 1, 2 und 3 landet:

Umfrage beendet

  • Wer wird der/die GründerIn des Monats Mai?