Erstellt am 17. Dezember 2018, 11:10

von APA Red

Niederösterreich bekommt ab März neue Privatuni. Niederösterreich erhält mit der Bertha von Suttner Privatuniversität in St. Pölten eine neue Hochschule.

Die Bertha-von-Suttner-Privatuniversität zieht auf den FH-Campus.  |  FH St. Pölten/Katarina Balgavy

Der Studienbetrieb soll im März 2019 starten, teilte die Uni nach erfolgter Akkreditierung durch die AQ Austria (Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria) in einer Aussendung mit. Details sollen am Donnerstag bei einer Pressekonferenz bekanntgegeben werden.

Laut Akkreditierungsentscheidung sollen insgesamt drei berufsbegleitend organisierte Studiengänge angeboten werden. Die beiden Bachelorstudiengänge "Psychosoziale Interventionen" und "Soziokulturelle Arbeit" dauern jeweils sechs Semester, der im Sommersemester 2021 startende Masterstudiengang "Psychotherapie" vier Semester.