Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ

Erstellt am 23. November 2022 | 12:23
Lesezeit: 11 Min
Das Gründerland Niederösterreich, eine Kooperation aus riz up und der Wirtschaftskammer NÖ, zeichnete in der Arena Nova die beliebtesten Gründerinnen und Gründer der niederösterreichischen Bezirke aus.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker begrüßten am Abend des 23. Novemvers über 700 Anwesende beim Gründerland Niederösterreich Abend in der Arena Nova in Wiener Neustadt.

„Jede fünfte Unternehmensneugründung österreichweit erfolgt in Niederösterreich. Jede einzelne leistet einen ganz entscheidenden Beitrag zum Erfolg unseres Wirtschaftsstandortes Niederösterreich“, sagte Landesrat Danninger.

 „Heuer feiern wir 100 Jahre eigenständiges, souveränes Niederösterreich. Hinter dieser Erfolgsgeschichte stehen viele Persönlichkeiten, vor allem auch Gründerinnen und Gründer. Sie alle tragen tagtäglich mit ihrem Mut und ihrer Innovationskraft zum Erfolg unseres Wirtschaftsstandortes bei. Dafür wollen wir sie vor den Vorhang holen und uns bedanken“, so die Landeshauptfrau. 

"Ein Preis für mehr Sichtbarkeit"

„Niederösterreichs Wirtschaft fußt auf einer extrem lebendigen Gründer-Szene. Gerade junge Unternehmen kämpfen oft um ihre Sichtbarkeit. Aus diesem Grund wurde erstmals der ,Gründerland Niederösterreich Preis' ausgeschrieben, bei dem niederösterreichische Unternehmen, die in den letzten 5 Jahren gegründet wurden, vor den Vorhang geholt werden. Mit über 600 Einreichungen und mehr als 35.000 abgegebenen Stimmen zeigt sich die Stärke der Gründerszene“, so Wirtschaftslandesrat Danninger.

„Über 8.000 neu gegründete Unternehmen waren es 2021, rund 3.500 heuer schon im ersten Halbjahr. Gerade beim Start eines Unternehmens braucht es gezielte Unterstützungsleistungen und genau das bietet die doppelte Beratungskraft im Rahmen der Kooperation „Gründerland Niederösterreich“, sagte WKNÖ-Präsident Ecker.

Beratung im Doppelpack: WKNÖ und riz up

Die BeraterInnen von riz up, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich, und die BeraterInnen der Wirtschaftskammer Niederösterreich in den 23 Bezirks- und Außenstellen beraten, informieren und motivieren seit rund einem Jahr gemeinsam im Rahmen von Gründerland Niederösterreich. Dabei konzentriert sich riz up auf den betriebswirtschaftlichen Teil und die Wirtschaftskammer auf den rechtlichen Teil der Gründung.

Man biete Beratungen zu allen Fragestellungen rund um die Selbstständigkeit an. Zudem wurde der Gründerzuschuss von 1.200 Euro auf 2.000 Euro erhöht.

602 Einreicher beim ersten Gründerland-Preis

Mit Anfang Oktober startete die Einreichphase zum Gründerland Niederösterreich Preis - in nur 3 Wochen meldeten sich 602 junge Unternehmerinnen und Unternehmer aus ganz Niederösterreich an. Alle teilnehmenden Unternehmen stellten sich dann der Abstimmung, bei der KundInnen und Fans ihre Stimme abgeben konnten. Über 35.000 Stimmen wurden bis 11.11. abgegeben und bildeten die Basis für die Verleihung der Gründerland Niederösterreich Preise: Somit konnten in allen 20 Bezirken und 4 Statutarstädten ein Gewinner-Unternehmen die Top 1-Urkunde entgegennehmen.

Die Sieger aus den Bezirken

Amstetten

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Amstetten. Gewinner Modedesign Erika mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

Modedesign Erika: Mein Unternehmen steht für bequeme, individuelle und zeitlose Mode aus hochwertigen Materialien für Frauen jeden Alters. Unter dem Label MODEDESIGN ERIKA können sich Kundinnen von mir entworfene Kleidungstücke individuell konfigurieren. Somit kann sich jede Frau das Kleidungstück nach ihren Wünschen zusammenstellen. Die regional handgemachte Mode aus meinem Atelier im Mostviertel wird aus nachhaltigen Materialien hergestellt.

Baden

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Baden. Gewinner Tortenzwerg mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

Tortenzwerg- das kleine Cafe: Wir sind ein Konditorbetrieb, der auf Motiv- und Anlasstorten spezialisiert ist. Seit etwa 1 Jahr haben wir ein kleines Café mit 8 Sitzplätzen und selbstgebackenen Mehlspeisen in der Vitrine. Die Frühstückskarte und die Kinderspielecke laden zum Verweilen ein. Nachwuchskonditoren von klein bis groß können bei uns auch Workshops besuchen.

Bruck an der Leitha

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Bruck. Gewinnerin Corinna Hintenberger mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner


Corinna Hintenberger: Business-Coach für Selbstständige.
Die meisten Business-StarterInnen haben mehr Fragen als Antworten: "Wie komme ich zu KundInnen? Bin ich schon gut genug, um dafür Geld zu verlangen?" Daher begleite ich dich als Business-Mentorin auf deiner Abenteuerreise - mit viel Herz & Köpfchen. Eine Positionierung zu finden, die dich nicht einengt wie ein Korsett, sondern sich wie dein Lieblingsshirt anfühlt. Du bekommst praktische Werkzeuge an die Hand, wie du einfach zu KundInnen AUF DEINE ART kommst - und natürlich Mut & Motivation!

Gänserndorf

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Gänserndorf. Gewinner KuWiH mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

KuWiH: Entwicklungsförderung von Kindern, Nachhaltiges Spielzeug, Lernspielzeug,... KuWiH möchte Kindern nicht nur einen Rückzugsort bieten, sondern fördert auch spielerisches Lernen, motorische Fertigkeiten, soziale Interaktion und Konzentration. Kommunikationsmittel zwischen Kindern, TherapeutInnen und Pädagoginnen. Flexibel einsetzbar, da es alleine in nur 2 Minuten auf- und abbaubar ist ohne Werkzeug, qualitativ hochwertig und TÜV Austria geprüft.

Gmünd

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Gmünd. Gewinner Fensterbauer mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

FENSTERBAUER Vertriebs GmbH: Wir bieten österreichische Qualitätserzeugnisse (Fenster, Türen, Sonnenschutz) bis hin zur Fertigstellung durch unsere hauseigenen Monteure. Wir behandeln jeden Kunden, als ob er der Einzige wäre. Dabei punkten wir mit Respekt, Liefertreue und Bodenständigkeit!

Hollabrunn

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Hollabrunn. Gewinner Arbeitsbühnenverleih Sauberer mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

Arbeitsbühnenverleih Sauberer: Wir vermieten Arbeitsbühnen für den Innen- und Außenbereich bis 21m Höhe. Jeder, der ein Haus oder einen Garten hat, benötigt irgendwann eine Arbeitsbühne, um sicher und einfach diverseste Arbeiten in größerer Höhe durchzuführen. Egal, ob die Dachrinne ausgeräumt werden soll, der Baum im Garten geschnitten gehört oder die Montage der Photovoltaikanlage ansteht - wir bringen unsere Kunden auf die Bühne!

Horn

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Horn. Gewinner G&G Gruber Grossler OG mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

G&G GRUBER GROSSLER OG: Unser Unternehmen steht für Individualität. Unser Slogan „Wir lieben Stein“ kommt nicht von irgendwo her. Mit natürlichen Materialien zu arbeiten u. diese qualitativ u. hochwertig zu verarbeiten ist unsere größte Leidenschaft. Unser Portfolio erstreckt sich von klassischen Natursteinmauern über trendige Gneismauern, welche sowohl den klassischen Innenhof eines Bauernhauses, als auch den Vorgarten eines modernen Bungalows schmücken. Auch Pflasterungen aller Art zählen zu unserer Spezialität.

Korneuburg

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Korneuburg. Gewinner Manfred Winkler HolzMöbelKunst mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

Winkler Manfred HolzMöbelKunst: Holz - ist ein vielseitiger Werkstoff, der sehr viel Kreativität zulässt. Möbel – bringen Leben ins Haus, Möbel wie Küchen, Esstisch, Vorzimmer, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Badezimmer oder ein individuell auf Sie abgestimmtes Einzelstück! Kunst steht dafür, dass ich auch im Bereich Kunsttischler, Ihre alten Möbel wieder in Schwung bringe.

Krems Bezirk

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Bezirk Krems. Gewinner Die Naturbinderei mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

Die Naturbinderei: Ich mache individuelle Auftragsfloristik angepasst an die Kundenwünsche. (von kleinen blumigen Geschenken bis große, kreative und nachhaltige Werkstücke) Weiteres biete ich Blumendekorationen für jede Art von Feiern an. Wichtig ist mir das Verarbeiten von regionalen Blumen und Naturmaterialien.

Krems Stadt

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Krems. Gewinner Duervation GmbH mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

Duervation GmbH: Duervation bringt Innovation für Gesundheit. Duervation möchte durch Innovation Gesundheitstechnologien schaffen, die für die Anwender:innen wirklich hilfreich sind. Duervation bietet Unternehmensberatung und Forschungsleistungen für den gesamten Innovationsprozess, beginnend mit der Ideation bis hin zur Implementierung einer Gesundheitstechnologie in einer Gesundheitseinrichtung. Duervation vermittelt zwischen Entwickler:innen/Hersteller:innen, Anwender:innen, und der Forschung.

Lilienfeld

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Lilienfeld. Gewinner Malermeister Thomas Kaiblinger mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

Malermeister Thomas Kaiblinger: Mein Unternehmen steht für Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Sauberkeit, genaue Ausführung der Arbeiten und persönliche und professionelle Beratung. Malerei, Beschichtungstechnik, Tapeten, Stuckarbeiten und Fassadengestaltung

Melk

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Melk. Gewinner Kochberger & Tatoo OG mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

Kochberger & Tatto OG: Wir bieten über einen Onlineshop namens "Der Geheimtipp" ein möglichst breites Spektrum an ausgefallenen Bio-Teemischungen und Einzeltees an. Um das Kundenerlebnis bei Der Geheimtipp optimal abzurunden, war es uns ein großes Anliegen unserer Kundschaft auch die Möglichkeit zu bieten, sich über einen Mixer ihre ganz besonderen Teemischungen zusammenzustellen. Hier kann man aus über 35 BIO Kräutern auswählen.

Mistelbach

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Mistelbach. Gewinner katzencouch.at/Katzencoach Sonja Hurter mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

katzencouch.at - Katzencoach Sonja Hurter: Verstehen schafft Vertrauen und Gemeinsamkeiten! Sie suchen Beratung zum Thema Katze? Ich bin professioneller Katzencoach und unterstütze Katzenhalter bei Problemen mit Ihren Vierbeinern oder berate bei Fragen zur Katzen-Haltung. Als Dolmetscherin zwischen Katze und Mensch erkläre ich das Verhalten, die Körpersprache sowie die Grundbedürfnisse der Samtpfoten und erstelle je nach Anliegen einen individuellen Handlungsplan für Sie und Ihr Tier.

Mödling

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Mödling. Gewinner Lika Films mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

Lika Films: Lika Films steht für individuelle, authentische und spannende Imagefilme für Unternehmen. Ich begleite den Kunden durch den gesamten Prozess von der Idee bis zum fertigen Imagefilm. Das besondere an Lika Films ist, dass zum Filmen ein iPhone verwendet wird, was einige Vorteile mit sich bringt. Darunter fallen mehr Flexibilität, eine schnellere Aufbauzeit und der Kunde verhält sich vor der Kamera natürlich, da wir es heutzutage gewöhnt sind mit einem Smartphone gefilmt zu werden.

Neunkirchen

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Neunkirchen. Gewinner Flotoanker/Florian Luckerbauer mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

Flotoanker - Foto Florian Luckerbauer: Ich bin Fotograf aus Zöbern und meine Leidenschaft ist es, besondere Ereignisse und erfreuliche Momente einzufangen! Und ich glaube auch an den Zauber der einmaligen Augenblicke! Zusammen mit den Kunden möchte ich die Natur erkunden, herrliche Lichtstimmungen einfangen und Fotos anfertigen, die all deren Gefühle immer und immer wieder aufleben lassen.

Scheibbs

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Scheibbs. Gewinner Schmankerlladen Genuss & Kulinarik GmbH mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

Kulinarische Köstlichkeiten - Genuss und Vielfalt für alle Sinne: Ein kleines Paradies für Feinschmecker und Genießer. Der Schmankerlladen ist ein lebendiger Ort mit über 1300 hochwertig und nachhaltig erzeugten Produktspeziali-täten von 80 regionalen und internationalen Bauern & kleinen Lebensmittel-Manufak-turen. Zusätzlich betreiben wir eine kleine. aber feine Gastronomie, in der Gemüt-lichkeit, Kommunikation und Genuss im Mittelpunkt stehen. Ein großer Schwerpunkt - Geschenkideen & Gutscheine.

St. Pölten Land

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Bezirk St. Pölten. Gewinner Aura Tattoo mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

Aura Tattoo: Finden Sie jetzt Ihr geliebtes Tattoo-Design in unserem Studio! Zu den bekannten Tattoo-Stilen bieten wir Ihnen auch unsere eigene Vision, um Ihre Wünsche zu erfüllen. Sauber, fein und zart und umweltfreundich!

St. Pölten Stadt

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Stadt St. Pölten. Gewinner PP Brothers OG mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

PP Brothers OGWir bieten unter der Marke WeFlex neben Speichenreflektoren für Fahrräder auch weitere (stil)sichere Produkte wie Hauben, Handschuhe, Handy-halterungen usw. an, da wir das Zeil verfolgen die Sicherheit und vor allem Sichtbar-keit von Fahrradfahrern im Straßenverkehr zu erhöhen

Tulln

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Tulln. Gewinner Paulsen Surf Garage e.U. mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

Paulsen Surf Garage C11Die Leidenschaft zum Beruf gemacht. Hier entstehen handgefertigte an die Surfer:in angepasste Surfboards. Inspiriert von Wellen und Wind werden einzigartige Produkte für verschiedene Surfsportarten gefertigt; Wakesurfen, Riversurfen, Kitesurfen und natürlich fürs Meer. Von mir für dich, der direkte Kontakt und Austausch mit den Kunden ist nicht nur total bereichernd sondern schafft ein einzigartiges Erlebnis. Share the stoke - spread the passion.

Waidhofen/Thaya

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Bezirk Waidhofen an der Thaya. Gewinner Gesundheit & Kunst mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

Gesundheit & Kunst, Eva-Maria Schmidtmayer: Bioresonanz, Bioenergetische Kinesiologie, Cranio Sacral Balancing und Verkauf/Workshops für Resin-Kunst. Warum ist Niederösterreich für mich als Firmenstandort so gut: Weil es hier noch Handschlagqualität gibt und man als EPU ernst genommen wird!

Waidhofen /Ybbs

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Waidhofen an der Ybbs. Gewinner Grosser Baumkletterer mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

Grosser Baumkletterer: Als zertifizierter Motorsägen Führer und Baumkletterer biete ich ein allumfassendes Service für Baumschnitt und Arbeiten in der Höhe an. Durch das Beklettern der Bäume werden die Baumkronen erreicht um die Schnittstellen perfekt zu Sätzen. Ganze Bäume können auch von oben nach unten abgetragen und abgeseilt werden. Dies hinterlässt keine Aufprallschäden und schont die Natur. Zusammen mit meiner Lebens und Arbeitspartnerin die "Baum Marie" bieten wir fachkundige Baumpflege an.

Wr. Neustadt Land

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Bezirk Wiener Neustadt. Gewinner Bikesport Marker mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

Bikesport Marker: Es steht für absoluten Kundenservice. Fast jeder hat ein Fahrrad zuhause, die meisten sogar mehr als eines. Aber das mühsamste daran ist, all seine Räder in die Werkstatt zu bringen. Am Land können dies mehrere Kilometer sein. Diese müssen hin/retour und zu Abholung nochmal gefahren werden. Bei mir ist das anders, die Werkstatt kommt zu IHNEN nach Hause, ins Büro oder wo auch immer und erledigt alles SOFORT.

Wr. Neustadt Stadt

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Stadt Wiener Neustadt. Gewinner Marias Hundeplatzerl mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

Marias Hundeplatzl: Marias Hundeplatzl ist ein Ort für alle Hunde, egal welcher Rasse, welcher Größe, welches Alters oder mit welchen Eigenheiten sie ausgestattet sein mögen. Marias Hundeplatzl steht für kompetente und professionelle Betreuung für die Fellnasen. Der Hund entscheidet ob er bei uns sein möchte! Seine Bedürfnisse werden geachtet und gefördert. Marias Hundeplatzl steht für Qualität statt Quantität!

Zwettl

Gründerpreis - Von Amstetten bis Zwettl: Beliebteste Gründer in NÖ
Zwettl. Gewinner Gerald Grahofer/Rolling Gym mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Katharina Alzinger-Kittel, Junge Wirtschaft NÖ.
Foto: Gerald Lechner

Gerald Grahofer EPU / Rolling Gym: Beim Rolling Gym handelt es sich um einen Anhänger als fahrbares Fitnessstudio, das zu jeder Zeit an jedem Ort für Kraft- und Ausdauertraining aufgebaut werden kann. Dabei gibt es die Möglichkeit sich mit Klimmzugstange, Langhanteln, Kurzhanteln, Kettlebells, Ruder- oder Bikeergometer sportlich zu betätigen. Das Angebot richtet sich sowohl an bewegungsbewusste Privatpersonen, als auch Veranstaltungen und auch an Betriebe, die sich damit das Fitnessstudio direkt zum Firmenstandort holen können.