Adventmärkte in NÖ: Die Planungen laufen bereits. Intensive Vorbereitungen auf Skisaison und Adventmärkte.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 16. September 2020 (04:26)
Symbolbild
FamVeld/Shutterstock.com

Können die beliebten Ad-ventmärkte in Niederösterreich stattfinden? Und wenn ja, wie? Diese Fragen versucht eine eigene Arbeitsgruppe der Niederösterreich-Werbung zu beantworten.

Laut Geschäftsführer Michael Duscher waren die Events beim Kultursommer ein guter Prüfstein: „Die Menschen gewöhnen sich immer mehr an die Umstände.“ Viele Adventmärkte stünden jedenfalls in den Startlöchern.

Offen ist auch, wie die Skisaison im Winter möglich sein wird. Deshalb warten die Gäste nach wie vor zu. Es dürfte heuer zu extrem kurzfristigen Buchungen kommen.