Gewinnt Tickets für "Himmel und Hölle" in St. Pölten. Christoph Bochdansky und Die Strottern erzählen am 11. April in der Bühne im Hof von der Liebe – mit Puppenspiel, Musik und großem Theater.

Erstellt am 11. März 2019 (09:35)
Peter Meier
„Himmel und Hölle“ – Christoph Bochdansky, Klemens Lendl und David Müller bringen Puppenspiel, Theater und Musik auf die Bühne.

Eine kleine Geschichte über das Größte, was uns geschehen kann: die Liebe. Abgedroschen? Niemals. Erst recht nicht, wenn sie so erzählt wird: Ein Mix aus Theater, Musik und Puppenspiel, morbid, archaisch und voller Phantasie. Diese Geschichte lässt den Himmel erstrahlen – höllisch gut. Die Bühne im Hof in St. Pölten bringt nämlich am Donnerstag, 11. April, das Werk „Himmel und Hölle“ von Christoph Bochdansky & Die Strottern auf die Bühne.

Wer auf der Bühne steht? Christoph Bochdansky ist der Erzähler und für das Puppenspiel verantwortlich. Klemens Lendl (Gesang, Geige) und David Müller (Gesang, Gitarre, Harmonium) komplettieren das Trio.

Die NÖN verlost für die NÖ-Premiere Karten: Einsendungen mit dem Kennwort „Bühne im Hof“ bis zum 28. März senden an: NÖN, Gutenbergstraße 12, 3100 St. Pölten, E-Mail an gewinnspiel@noen.at oder einfach online teilnehmen!

www.buehneimhof.at

Gewinnspiel beendet

Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.
  • Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.