Erstellt am 06. August 2018, 16:06

von NÖN Redaktion

Ballonfahrer-Weltmeisterschaft lockt ins Waldviertel. 23rd FAI World Hot Air Balloon Championship lockt im August im Waldviertel.

 |  Biedermann Andreas

Spannende Wettfahrten, beeindruckende Impressionen und ein aufsehenerregendes Showprogramm – nach Saga, Japan (2016) und Rio Claro, Brasilien (2014) findet die Weltmeisterschaft im Heißluft-Ballonfahren heuer im Waldviertel statt: von 18. bis 25. August in Groß Siegharts (Bezirk Waidhofen an der Thaya).

105 Teams aus 35 Nationen gehen im Wettbewerb an den Start. Mit dabei ist die Weltspitze der Heißluftballon-Piloten. Zum Auftakt des Rahmenprogramms gibt es eine spektakuläre Eröffnungsshow (18. August). Weiters stehen die „Nacht der Ballone“ plus Ö3-Disco (24. August), Kindernachmittag (25. August) sowie die Siegerehrung mit Feuerwerk und Liveact (25. August) am Programm.

www.balloonworlds2018.at