Erstellt am 26. März 2018, 13:29

von NÖN Redaktion

Mindfulness Forum: Wohlbefinden trainieren. Globart lädt am 11. April in Wien und Melk zum ersten „Mindfulness Forum“. Mit dabei ist unter anderem der Hirnforscher Richard Davidson.

 |  Center for Healthy Minds, University of Wisconsin-Madison

Wohlbefinden lässt sich trainieren wie ein Muskel. Das zeigen Forschungsergebnisse von Richard Davidson. Bei „Well-Being Is A Skill“ am 11. April ab 20 Uhr im Gartenbaukino zeigt der renommierte Hirnforscher, wie mentales Training körperliches, geistiges und emotionales Wohlbefinden fördert.

In seinem Vortrag „Leading Mindfully in Education“ um 14 Uhr im Stift Melk konzentriert er sich vor allem auf die Rolle von Achtsamkeit in der Bildung. Mit dabei als Referenten aus dem Bereich der Bildung sind auch Andreas de Bruin, Kathrin Höckel, Karlheinz Valtl und Erwin Wagenhofer. Zuschauer in Melk erwarten neben spannenden Vorträgen und Podiumsgesprächen auch praktische Übungen, die in den Schulunterricht integriert werden können.

Karten: 01/5346287

www.globart.at