Halbzeit bei der NÖ-Firmenchallenge . Das Rennen um die aktivsten Firmen in Niederösterreich ist noch bis zum 31. Mai offen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 23. April 2019 (09:05)
shutterstock.com, oneinchpunch
Symbolbild

Seit 1. März wird im Rahmen der NÖ-Firmenchallenge gegangen, gelaufen und mit dem Fahrrad gefahren. Zur Halbzeit des Wettbewerbs haben die niederösterreichischen Unternehmen bereits über drei Millionen Bewegungsminuten absolviert und es zeichnet sich in allen Kategorien ein enger Kampf um die vorderen Plätze ab. Bis 31. Mai ist das Rennen um die aktivsten Firmen Niederösterreichs noch offen.

Wer sich noch nicht für die Challenge registriert hat, kann das natürlich noch nachholen und seine Firma auf den letzten Metern begleiten. Anmelden unter: www.noefirmenchallenge.at