Artikel für Ausland

Ort Ausland

In Ausland | 25.04.2019 16:12

Die beiden Leichtathletik-Langstrecken-Legenden Haile Gebrselassie und Mo Farah befinden sich im Streit. Der Brite Farah, der am Sonntag den London-Marathon bestreiten wird, beschuldigt den Äthiopier Gebrselassie, ihm nicht geholfen zu haben, als er in dessen Hotel in Addis Abeba bestohlen worden war.

In Ausland | 25.04.2019 16:15

Mit einem technisch verbesserten Ferrari will Vizeweltmeister Sebastian Vettel im Formel-1-Titelkampf in Baku die Wende schaffen. "Wir erwarten uns natürlich einen Schritt nach vorne mit den Neuerungen. Insgesamt erwarten wir uns, dass das Auto schneller ist", sagte der Deutsche am Donnerstag in Aserbaidschan, wo seinem Team auch die Streckenführung mit ihren langen Geraden entgegenkommen soll.

In Ausland | 25.04.2019 16:27

Oscar-Gewinner Rami Malek ("Bohemian Rhapsody") wird im 25. James-Bond-Film den Bösewicht spielen. Das gaben die Produzenten Barbara Broccoli und Michael G. Wilson gemeinsam mit Regisseur Cary Joji Fukunaga am Donnerstag auf Jamaika bekannt, von wo sie per Livestream im Internet die hochkarätige Besetzung des Films vorstellten.

In Ausland | 25.04.2019 14:55

Pep Guardiola jubelte so ausgelassen, als hätte er mit Manchester City schon die Meisterschaft gewonnen. Doch dann besann sich der Coach und bremste trotz der Eroberung der Tabellenspitze drei Runden vor Saisonende in der englischen Premier League die Euphorie. "Wir müssen jetzt ruhig bleiben und uns erholen", sagte Guardiola am Mittwochabend nach dem 2:0-Sieg im Derby bei Manchester United.

In Ausland | 25.04.2019 15:17

Die Leichen der in den kanadischen Rocky Mountains bei einem Lawinenabgang ums Leben gekommenen Tiroler Alpinisten David Lama (28) und Hansjörg Auer (35) sollen "relativ bald" nach Österreich überstellt werden. Man sei in Kontakt mit den Familien, die österreichische Botschaft in Kanada bemühe sich um eine "rasche Überführung", sagte Außenministeriumssprecher Peter Guschelbauer.

Lifestyle | 25.04.2019 15:22

LEGO Gruppe und die LEGO Stiftung entwickeln gemeinsam mit Blindenverbänden neue Lernmethode

In Ausland | 25.04.2019 13:54

Ein Zusammenschluss von Deutscher Bank und Commerzbank ist vom Tisch. Die beiden größten deutschen Privatbanken kamen nach wochenlangen Verhandlungen zu dem Schluss, dass ein Zusammenschluss "keinen ausreichenden Mehrwert" bietet, wie die Institute am Donnerstag in Frankfurt mitteilten.

In Ausland | 25.04.2019 13:30

Der russische Präsident Wladimir Putin und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un haben bei ihrem ersten Gipfeltreffen im russischen Wladiwostok am Donnerstag über Schritte zur Verbesserung der Lage auf der koreanischen Halbinsel beraten. Sie bezeichneten ihr erstes langes Vier-Augen-Gespräch als "substanziell". Das Treffen der beiden fand inmitten neuer Spannungen um Pjöngjangs Atomprogramm statt.

In Ausland | 25.04.2019 13:15

Niko Kovac und Florian Kohfeldt hatten beide einen "packenden Pokalfight" gesehen, doch beim Knackpunkt des Spiels fanden sie nicht zueinander. "Wir sind zwei befreundete Trainer, aber beim Elfmeter sind wir nicht einer Meinung", sagte Werder Bremens Coach Kohfeldt am Mittwochabend nach der 2:3-Niederlage im Halbfinale des deutschen Fußball-Cups gegen Bayern München mit ÖFB-Star David Alaba.

Politik | 25.04.2019 12:49

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner unterzeichnete am Donnerstag die Erweiterung des Partnerschaftsabkommens mit der chinesischen Region Zheijang. Gemeinsam mit Bundeskanzler Sebastian Kurz führte sie ein Arbeitsgespräch mit Gouverneur Yuan Jiajun und dem Provincial Party Secretary Jun Che. Danach kam es zum Zusammentreffen mit dem Gründer des Online-Handelsunternehmens „Alibaba“, Jack Ma.

In Ausland | 25.04.2019 10:59

Ein Monat vor der Europawahl zeigt eine am Donnerstag veröffentlichte Eurobarometer-Umfrage im Auftrag des Europaparlaments starke Zustimmung zur EU. EU-weit halten 61 Prozent der Befragten die Mitgliedschaft ihres Landes in der Europäischen Union für eine gute Sache - in Österreich sind es nur 46 Prozent.

In Ausland | 25.04.2019 09:54

Der russische Präsident Wladimir Putin und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un haben bei ihrem ersten Gipfeltreffen im russischen Wladiwostok am Donnerstag über Schritte zur Verbesserung der Lage auf der koreanischen Halbinsel beraten. Sie bezeichneten ihr erstes langes Vier-Augen-Gespräch als "substanziell". Das Treffen der beiden fand inmitten neuer Spannungen um Pjöngjangs Atomprogramm statt.