Artikel für Bezirk Mistelbach

Ort Bezirk Mistelbach

Mistelbach | 13.05.2021 21:04

"Hören wir auf, Innovationstheater zu spielen!" Das ist ja mal eine Ansage, dachten sich die Teilnehmer beim 3. Webinar im Strategieentwicklungsprozess der LEADER- und Kleinregionen des Weinviertels. Organisiert von der LEADER Region Weinviertel Ost wurde bei der Podiumsdiskussion mit etwa 80 Teamplayern der Region die Online-Bühne genutzt und zum Thema „Innovation“ Meinungen ausgetauscht.

Mistelbach | 13.05.2021 17:00

Im Stadtsaal Mistelbach wurde durch das Bezirksfeuerwehrkommando Mistelbach eine Impfstraße eingerichtet, bei welcher am 11.05.2021 insgesamt 244 Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Mistelbach ihre Corona-Schutzimpfung erhielten.

Mistelbach | 13.05.2021 16:08

Seit dieser Woche liegt die sieben-Tages-Inzidenz, jener Wert, mit dem die Corona-Lage definiert wird, im Bezirk Mistelbach unter 50, aktuell am 13. Mai bei 27,8. Dass der Corona-Index im Bezirk zum letzten Mal so niedrig war, liegt schon einige Zeit zurück: Am Christtag, 25. Dezember 2020 lag der Index bei 46, dann sprang er über 50 und kehrte erst jetzt, nach 20 Wochen, wieder unter diese Marke zurück. Und dass die Zahlen unter der 30er-Marke lagen, ist überhaupt schon seit 14. September 2020 her. Damals lag er bei 28.

Mistelbach | 11.05.2021 13:43

Insgesamt 19 ‚Tut gut!‘-Schrittewege stehen im Bezirk Mistelbach für die tägliche Bewegung zur Verfügung. "Wir schaffen damit rund 112.133 Schritte auf einer Gesamtlänge von 78,5 Kilometern", sagt Landtagsabgeordneter Manfred Schulz: "Diese ‚Tut gut!‘-Schrittewege sollen zur Bewegung in der Natur motivieren und sie sorgen weitergehend dafür, dass wir dadurch gesund bleiben“. Besonders stolz  Schulz auf die beiden Schrittewege in seinem Heimatort Zwentendorf.

Mistelbach | 10.05.2021 07:27

"Das bedeutet für unseren Bezirk einen enormen Investitionsanstoß, den wir nach der wirtschaftlich herausfordernden Corona-Krise besonders gut gebrauchen können“, ist Wirtschaftskammer-Vize und Landtagsabgeordneter aus Wolkersdorf Kurt Hackl über die Maßnahme erfreut. Denn viele Unternehmen haben die Investitionsprämie des Bundes genutzt.

Mistelbach | 06.05.2021 17:03

Im Bezirk Mistelbach waren Ende April 2021 2.277 Personen als arbeitslos registriert, davon 1.110. Das sind um 887 oder 28,0 Prozent weniger, als Ende April 2020, als sich die Auswirkungen des ersten Lockdowns massiv gezeigt hatten. Gegenüber dem Vormonat März 2021 ist die Zahl der vorgemerkten Arbeitslosen damit um 250 gesunken.

Mistelbach | 06.05.2021 16:47

Durch den Gemeinderatsbeschluss bestätigten Wildendürnbach und Großengersdorf, dass die öffentlichen Grünräume zukünftig entsprechend den „Natur im Garten“ Kriterien ohne chemisch-synthetische Pestizide und Düngemittel sowie ohne Torf gepflegt werden. Zudem legen Wildendürnbach und Großengersdorf Wert auf die ökologische Gestaltung der gemeindeeigenen Grünflächen und die Förderung der Artenvielfalt. „Dank des Engagements der Gemeinden und Hobbygärtner ist Niederösterreich das ökologische Gartenland Nummer eins in Europa“, so Landesrat Martin Eichtinger.