Artikel für Brand-Nagelberg

Ort Brand-Nagelberg

Gmünd | 01.12.2020 09:19

Ein überhitzter Holz-Heizungsofen führte am 30. November gegen 19.30 Uhr zu einem Einsatz der Feuerwehren Brand und Steinbach in einem Wohnhaus in Altnagelberg.

Gmünd | 24.11.2020 08:41

Insgesamt 26 Mitglieder der Feuerwehren Steinbach und Brand mussten am 23. November kurz vor 18 Uhr einen Kellerbrand in Steinbach löschen. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt, verletzt dürfte niemand sein.

Gmünd | 23.11.2020 04:11

Wenn Josef Piwowarski über das Waldviertel spricht, dann schwingt viel Freude mit. Von 1997 bis 2000 hat er die beiden Pfarren Brand und Nagelberg geleitet. Das ist ihm in guter Erinnerung geblieben.

Gmünd | 18.11.2020 09:50

Der Kindergarten in Brand musste am 17. November coronabedingt geschlossen werden. Das bestätigt SP-Bürgermeister Franz Freisehner gegenüber der NÖN.

Gmünd | 31.10.2020 05:04

Mit Erneuerung eines Teils der Gehsteige nach dem Glasfaserbau wurde der L62-Sanierung der Weg geebnet. Auch die unbefestigten Trottoirs bekommen Asphaltdecken.

Gmünd | 06.10.2020 12:00

Für eine Menge Aufregung sorgt nicht nur in Alt-Nagelberg die Art, wie offenbar eine Hausbewohnerin vor unliebsamem Katzenbesuch warnt. Die Polizei rückte aus.

Gmünd | 01.10.2020 09:04

Er war für die Gemeinde, die SPÖ und seinen Heimatort Neunagelberg immer engagiert und überall sehr beliebt. Jetzt ist die Trauer um den am 26. September verstorbenen Josef Schlenz groß. Der ehemalige Vizebürgermeister wurde 81 Jahre alt.

Gmünd | 12.09.2020 05:42

Andrea Köck bietet geführte Eselwanderung an – Abschalten inbegriffen. Andrea Köck bietet geführte Eselwanderung an – Abschalten inbegriffen.

Gmünd | 30.08.2020 18:54

Lehrreiches Wochenende bei der Brander Wehr: Freitag sowie Sonntag wurde für die Basisausbildung zum "Truppmann" gelernt und geübt, am Samstagabend gabs eine Brandeinsatzübung bei der Firma Hrusa Christian in Brand.

Gmünd | 13.08.2020 09:37

Bislang unbekannte Täter brachen in der Zeit von 31. Juli bis 10. August in einen in Brand abgestellten Lkw einer Baufirma aus Schrems ein – und hatten es offenbar auf Werkzeug abgesehen: aus dem Kastenwagen wurden insgesamt 33 Werkzeuge, zwei Motorsägen und diverses Zubehör im Gesamtwert von rund 11.000 Euro gestohlen.

Gmünd | 02.08.2020 20:20

Das in mehreren Wellen vor allem über den Gmünder Bezirk hereinbrechende Unwetter löste ab den Nachmittagsstunden des 2. August vor allem in der Nordhälfte des Bezirkes Serieneinsätze der Feuerwehren aus. Einsatzkräfte mussten alleine zwischen 16 und 20 Uhr zu mehr als 20 Schauplätzen ausrücken.