Artikel für Burgenland

Ort Burgenland

Bildung | 21.10.2020 13:41

Das neue Bildungsprogramm „Gemeinsam mit Abstand stärker“ des Bildungsunternehmens KinderKnigge soll Lehrer und Schüler dabei unterstützen die schwierigen Zeiten gut zu überstehen. Das Unterrichtsmaterial ist kostenlos und online erhältlich.

In Ausland | 20.10.2020 11:35

Im Untersuchungsausschuss zur Commerzialbank Mattersburg (Cb) ist am Dienstag einstimmig die Ladungsliste beschlossen worden. Bis Weihnachten sollen unter anderem Ex-Bankchef Martin Pucher, Ex-Bankvorständin Franziska Klikovits, Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) und Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) befragt werden.

In Ausland | 17.10.2020 17:40

Der burgenländische Bischofsvikar und Pfarrer von Trausdorf, Zeljko Odobasic, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. In der Folge wurden auch seine Kontaktpersonen unter Quarantäne gestellt.

In Ausland | 16.10.2020 13:17

Alexander Petschnig, der nach dem Rückzug von Norbert Hofer seit Donnerstagabend designierter Landesparteiobmann der FPÖ Burgenland ist, hat am Freitag offen gelassen, ob er sich beim außerordentlichen Landesparteitag, der nun innerhalb eines Monats stattfinden muss, tatsächlich der Wahl zum Vorsitzenden stellen wird. Manfred Haidinger wurde von Hofer noch aus der Partei ausgeschlossen.

In Ausland | 16.10.2020 09:51

Die Causa um die Commerzialbank Mattersburg (Cb) ist um eine Facette reicher: Ex-Bankchef Martin Pucher soll sich 2005 eine eigene Tankstelle bauen haben lassen, um dort Treibstoff für "schlechte Zeiten" zu lagern.

In Ausland | 15.10.2020 17:00

Die Corona-Lage in Österreich hat sich am Donnerstag weiter zugespitzt: Mit Stand 9.30 Uhr wurde mit 1.552 Neuinfizierten ein neuer 24-Stunden-Rekordwert verzeichnet. Das besonders betroffene Land Salzburg kündigte eine Reihe von Maßnahmen an. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) warnte angesichts der steigenden Zahlen: "Die Lage ist ernst". Zu erwarten ist, dass es für die Salzburger Region Tennengau (Bezirk Hallein) am Abend erstmals eine Ampel-Schaltung auf Rot gibt.

In Ausland | 13.10.2020 14:16

Das Ermittlungsverfahren der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) in der Causa Commerzialbank Mattersburg ist erneut ausgedehnt worden, berichtete das Ö1-Mittagsjournal am Dienstag.

In Ausland | 12.10.2020 12:33

Die Pleite der Commerzialbank Mattersburg (Cb) ist laut den Gläubigerschutzverbänden KSV1870 und AKV Europa die bisher größte Insolvenz im Burgenland. Nach der Alpine-Gruppe 2013 und der Konsum-Gruppe 1995 handle es sich außerdem um den "drittgrößten Insolvenzfall der österreichischen Wirtschaftsgeschichte", betonte der KSV am Montag nach der Prüfungs- und Berichtstagsatzung am Landesgericht Eisenstadt in einer Aussendung.

In Ausland | 09.10.2020 13:27

Nach Wien, Niederösterreich und Oberösterreich hat der Schweizer Bundesrat (Regierung) nun zwei weitere österreichische Bundesländer auf die Liste der Corona-Risikogebiete gesetzt. Dabei handelt es sich um Salzburg und das Burgenland, wie das Schweizer Bundesamt für Gesundheit am Freitag bekannt gab.

In Ausland | 08.10.2020 15:29

Die Commerzialbank Mattersburg ist mit 705,5 Mio. Euro überschuldet. Aktiva von 163,4 Mio. Euro stünden Schulden von 868,9 Mio. Euro gegenüber, teilten die Masseverwalter Gerwald Holper und Michael Lentsch am Donnerstag nach der zweiten Gläubigerausschusssitzung am Landesgericht Eisenstadt mit.