Artikel für Deutsch-Wagram

Ort Deutsch-Wagram

Gänserndorf | 05.03.2018 19:19

Der Großteil einer siebenköpfigen Bande sitzt bereits in Haft. Ein 20-Jähriger fasste für die Entführung und die Misshandlung eines Mannes zehn Jahre aus.

Gänserndorf | 25.02.2018 19:27

Am Freitag ging der 8. Schulball im Deutsch-Wagramer Bundesoberstufen-Realgymnasium (BORG) unter dem Motto „Western Night“ über die Bühne.

Gänserndorf | 22.02.2018 04:22

Der 30-jährige Landesbedienstete wurde einstimmig als Nachfolger des abberufenen Markus Mandl gewählt. Er wird ab sofort die Finanzen der Stadt verwalten.

Gänserndorf | 15.02.2018 17:03

Ex-Opernball-Organisatorin und Präsidentin des Vereins „Künstler helfen Künstlern“ Lotte Tobisch-Labotyn und Marchfelderhof-Chef Gerhard Bocek luden zum bereits traditionellen Künstlerheringsschmaus in die Spargelresidenz. Ein wahrlicher Society-Ansturm war die Folge.

Gänserndorf | 07.02.2018 04:23

Den FP-Gemeinderäten Werner Cermak und Gerhard Gruber ist die Bedienung der ÖBB-Fahrkartenautomaten zu kompliziert. ÖBB-Sprecher Christopher Seif kontert.

Gänserndorf | 30.01.2018 10:39

Von der Gasanlage soll kontaminiertes Wasser ins Kanalnetz und danach in die Kläranlage geleitet werden. OMV beruft sich auf Einhaltung der gesetzlichen Grenzwerte.

Gänserndorf | 26.01.2018 04:53

In der Stadtgemeinde werden insgesamt 35 Apartments mit Gärten oder Balkonen errichtet. Die NÖ Wohnbaugruppe investiert dabei rund 3,5 Millionen Euro.

Chronik Gericht | 25.01.2018 12:16

Eine Bande, die in mehreren Bundesländern Blitz-Coups in Drogeriemärkten verübt hatte, ist dingfest gemacht worden. Ebenfalls geschnappt wurde eine Tätergruppe nach Einbrüchen in Niederösterreich und Wien.

Gänserndorf | 10.01.2018 04:04

Für VP-Bürgermeister Friedrich Quirgst ist die Neugestaltung des Zentrums vorrangig. Er sprach über dieses und weitere interessante Projekte im heurigen Jahr.

Gänserndorf | 10.01.2018 02:17

Gerald Melzer (27) wird in der ersten Runde der Australian Open, dem ersten Grand-Slam-Turnier 2018, an den Start gehen. Danach warten der Daviscup und ein Südamerika-Trip.

Gänserndorf | 04.01.2018 05:55

6.000 Menschen ließen sich das Spektakel der Firma Jost nicht entgehen. Unbekannte Täter nützten die Feierlaune und sammelten Spenden im Namen des Betriebs.