Artikel für Hadres

Ort Hadres

Hollabrunn | 21.11.2017 10:44

Über 300 Geburtstagsgäste kamen in die Grenzlandhalle, um Ortschef Karl Weber – oder „Karli“ –zum 60. Wiegenfest zu gratulieren. Dechant Willibald Steiner sprach das Tischgebet aus und der dienstälteste Bürgermeister im Bezirk eröffnete das Buffet.

Hollabrunn | 14.11.2017 11:30

„Die Kunst des Weinmachens“ erlernten 36 Teilnehmer beim diesjährigen Rent a Rebstock. Der Lohn dafür ist der traditionelle „Leserhahn“, zu dem Reinhold Griebler mit Silvia Köhrer (Retzer Land) am Samstag ins Obermarkersdorfer Rathaus einlud.

Hollabrunn | 19.07.2017 03:47

Glück im Unglück in Obritz (Bezirk Hollabrunn): Frisch aufgestellte Ziegelmauer stürzte um.

Hollabrunn | 25.04.2017 10:39

Kein Wetterglück beim vierten Polt-Radwandertag. Dabei hatten die Organisatoren von der Initiative Pulkautal ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Schade!

Hollabrunn | 18.03.2017 06:29

Pater Johannes Linke fühlt sich gut aufgehoben im Osten Pulkautals, dank der hilfsbereiten Menschen. Pastoralassistentin Lechner ist es wichtig, dass sich jeder einbringt.

Hollabrunn | 10.03.2017 08:54

Am 16. März, von 10 bis 12 Uhr, bieten Pflege-Expertinnen der Caritas in Hollabrunn (Hauptplatz 12), Retz (Fladnitzerstraße 44-46) und Untermarkersdorf kostenlos persönliche Beratung rund um die Themen Pflege und Mobilität.

Hollabrunn | 25.01.2017 06:36

Nach mehreren Einschleichdiebstählen in Schulen kurz vor Weihnachten – darunter auch in Hollabrunn, Grabern, Haugsdorf und Hadres – ist eine 22-Jährige aus dem Bezirk Krems-Land ausgeforscht worden. Besonders dreist ging die schwangere Frau im Pulkautal zur Sache...

Hollabrunn | 05.01.2017 05:27

Das gemeinsame Abfallzentrum für die Gemeinden Alberndorf und Hadres wird demnächst in Angriff genommen. Nach dem Grundstücksverkauf ist Baubeginn.

Hollabrunn | 31.10.2016 09:40

Eine Explosion, ein schwerer Verkehrsunfall und zwei Personenrettungen forderten das Geschick der Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Untermarkersdorf und des Roten Kreuzes Haugsdorf. Gemeinsam wurden über den Samstagabend verteilt vier realitätsnahe Übungsszenarien abgearbeitet.