Artikel für Langenzersdorf

Ort Langenzersdorf

Korneuburg | 14.10.2019 03:45

Nach Posting über Fünffachmord in Kitzbühel: Bezirkspartei stellt Antrag auf Parteiausschluss. Jetzt ist Landespartei am Zug. Baumgärtel: „Warten wir ab!“

Korneuburg | 07.10.2019 13:20

Die SPÖ Langenzersdorf (Bezirk Korneuburg) hat nach dem Fünffachmord von Kitzbühel am Sonntag mit einem Facebook-Posting mit Hashtag "#nächsterFPÖAmoklauf" für Aufsehen gesorgt, um dann zurückzurudern. Der Beitrag, wonach der Tatverdächtige "glühender FPÖ'ler" gewesen sei, Worte wie "Nigga" verwendet habe und auf Autobahnen 220 gefahren sei, wurde wieder gelöscht. Mehrere Medien hatten berichtet.

Korneuburg | 11.09.2019 06:10

„Er hat wie ein Psychopath auf mich eingeprügelt. Dann warf er mit Blumentöpfen und ging auf die Polizei los“, schildert Opfer den Ausraster des ehemaligen Schwiegersohns in spe.

Korneuburg | 29.08.2019 05:27

Wie berichtet, wurde der Vorstand der SPÖ Langenzersdorf zu 100 Prozent gewählt. In letzter Zeit wurden aber immer wieder Stimmen laut, die sich auch gegenüber der NÖN verwundert über dieses Resultat zeigten – vor allem deshalb, weil die SPÖ Langenzersdorf dank etlicher forscher Postings und auch durch den Bruch des Vorstands mit den Gemeinderäten alles andere als ein Bild der Einigkeit vermittelte.

Korneuburg | 21.08.2019 06:02

Der oft ruppige Stil der SP Langenzersdorf hat jetzt ernste Konsequenzen: Bis zur Nationalratswahl wurde über den stellvertretenden Vorsitzenden ein Funktionsverbot verhängt.

Korneuburg | 14.08.2019 14:42

Die Aufregung über das Facebook-Posting der SPÖ Langenzersdorf, indem sie indirekt der Jungen ÖVP die Schuld an den beschädigten Autos der Langenzersdorfer Feuerwehr gegeben hatte, war noch nicht verflogen, da sorgen die roten Parteifunktionäre aus Langenzersdorf für den nächsten Eklat. Der hat jetzt allerdings Konsequenzen, die eigene Partei drückt die Stopp-Taste und verhängt ein Funktionsverbot.