Artikel für Neudorf bei Staatz

Ort Neudorf bei Staatz

Mistelbach | 20.08.2019 06:47

Erst am 17. August feierte das Team um Intendant Stephan Gartner, Regisseur Richard Panzenböck und den musikalischen Leiter Hooman Khalatbari die Dernière von Rossinis „L´italiana in algeri“, der heurigen Opernproduktion beim KlassikFestival Schloss Kirchstetten.

Mistelbach | 04.08.2019 09:23

Gelungene  Premiere für die  diesjährigen Opernproduktion beim KlassikFestivals im Weinviertler Schloss Kirchstetten.

Mistelbach | 30.07.2019 15:43

Derzeit laufen die letzten Proben für die heurige Produktion im Weinviertler Schloss Kirchstetten: Gespielt wird heuer in Österreichs kleinstem Opernhaus "L'Italiana in Algeri", eine Opera Buffa von Gioachino Rossini. Kurzentschlossene aufgepasst: Für die Premiere am 3. August gibt es (nach Absagen wieder) letzte Restkarten. Und die Chance auf richtig gute Karten gibt es für die Zusatzvorstellung am 16. August. Karten gibt's im NÖN-Ticketshop.

Mistelbach | 14.05.2019 09:24

Die Kirche platzte fast mit den ca. 350 Besuchern beim Festkonzert zum silbernen Chorjubiläum des beliebten Chores aus Neudorf. „Rock the Church“ war das Motto des Abends.

Mistelbach | 23.04.2019 19:28

Unter das Motto „Rock the Church!“ stellt CHOR.PORATION Neudorf, anlässlich seines 25-Jahr-Jubiläum am 4. Mai, 19:30 Uhr in der Pfarrkirche Neudorf, sein heuriges Konzert.

Mistelbach | 12.04.2019 14:19

Großeinsatz für die Feuerwehren am 11. April: In einem Stadel, in dem ein 59-Jähriger an seinem Auto herumgewerkt hatte, hatte es zu brennen begonnen. Auch der rasche Einsatz der Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass der Stadel komplett zerstört wurde.

Mistelbach | 14.03.2019 07:05

Rekordverdächtig ist das Verhältnis von Dieben zu Bankomaten in Neudorf: Am 12. März, gegen 22 Uhr versuchten Unbekannte den Bankomaten einer Bankfiliale aufzubrechen, wobei sie eine brennbare Flüssigkeit zum Einsatz gebracht haben sollen. Es ist das seit 2010 das vierte Mal, dass Diebe einen Bankomaten im Ort aufbrechen oder gleich ganz stehlen wollen.

Mistelbach | 10.03.2019 21:58

Zu geringe Wahlbeteiligung verhindert, dass die Volksbefragung vom Sonntag Auswirkungen hat: Obwohl 50,8 Prozent der Neudorfer der Meinung sind, ihre Gemeinde soll den Beinamen "bei Staatz" behalten, wird der Gemeinderat wohl die bereits beschlossene Umbenennung bestätigen.

Leserbriefe | 22.01.2019 08:59

"Als im Zuge der Gemeindezusammenlegungen in NÖ 1970 Neudorf bei Staatz mit Zlabern und Kirchstetten zur Großgemeinde wurde, war ich als Vertreter der Katastralgemeinde Zlabern als Gemeinderat bis 1980 tätig."