Artikel für Neunkirchen

Ort Neunkirchen

Chronik Gericht | 24.03.2020 14:38

In Niederösterreich gab es am Dienstag 88 Covid-19-Patienten, die stationär aufgenommen waren. Alle fünf zur Behandlung positiv getesteter Erkrankter definierten Landeskliniken - Melk, Lilienfeld, Neunkirchen, Hollabrunn, Waidhofen a.d. Thaya - waren diesbezüglich in Betrieb. Laut Bernhard Jany von der Landeskliniken-Holding gab es zudem Patienten in St. Pölten, Krems, Amstetten und Baden.

Neunkirchen | 20.03.2020 16:15

Lediglich Schulleiter Wolfgang Ferstl hält an der Schule die Stellung. Schülerinnen und Schüler, aber auch Professorinnen und Professoren arbeiten von daheim aus. Bis dato ist man sehr zufrieden.

Neunkirchen | 20.03.2020 13:24

Im südlichen Niederösterreich wird künftig das Landesklinikum Neunkirchen als Covid-Spezialkrankenhaus geführt. Die Erkrankten werden auf der Bettenstation 5 untergebracht, diese wurde dafür geräumt.

Politik | 20.03.2020 12:47

Die NÖ Landeskliniken-Holding, künftig Landesgesundheitsagentur (LGA), hat nach Angaben vom Freitag nunmehr in jeder Gesundheitsregion ein Krankenhaus zur Behandlung von Covid-19-Patienten definiert. Nach Melk sind dies Hollabrunn, Lilienfeld, Neunkirchen und Waidhofen a.d. Thaya. Dies geschehe, weil von einer steigenden Zahl an Erkrankungsfällen auszugehen sei.

Neunkirchen | 19.03.2020 16:13

Neunkirchner Sparkasse appelliert vor allem an die ältere Generation, nicht regelmäßig die Filialen aufzusuchen. Gleichzeitig wird versichert: Die Bargeldversorgung ist rund um die Uhr via Selbstbedienung gewährleistet.

Neunkirchen | 19.03.2020 15:54

Zu einem Polizeieinsatz kam es am Donnerstagnachmittag am Neunkirchner Holzplatz: In der Apotheke ,,Zum Heiligen Leopold" waren sich zwei Kunden in die Haare geraten. Die Beamten konnten den Konflikt schlichten.

Neunkirchen | 19.03.2020 09:43

Die neue Österreichische Gesundheitskasse, kurz ÖGK, hat im Zuge der Coronakrise zahlreiche Maßnahmen gesetzt. NÖN.at liefert einen Überblick.

Neunkirchen | 18.03.2020 12:23

Auf Idee von Christoph Paugger aus Neunkirchen wurde eine Service-Internetplattform ins Leben gerufen, die Antworten auf Fragen des alltäglichen Lebens geben soll. Abrufbar ist sie ab sofort auf www.gemeinsam-neunkirchen.at

Neunkirchen | 17.03.2020 15:52

Gemeinderäte der verschiedenen Parteien sowie Bürger erledigen Einkäufe oder Behördenwege für ältere oder vorerkrankte Personen. Am Montag gab es bereits vier Anfragen, die laut Vizebürgermeister Johann Gansterer heute, Dienstag, abgearbeitet werden konnten.