Artikel für Thaya

Ort Thaya

Waidhofen | 20.02.2020 16:24

Der alte Bürgermeister ist der neue Bürgermeister. Dies ergab die Wahl bei der konstituierenden Sitzung am 19. Februar in Thaya. Eduard Köck will auch in den kommenden fünf Jahren auf eine gute Basis und ein Miteinander im Gemeinderat zum Wohle der Gemeinde setzen.

Waidhofen | 31.01.2020 22:26

Nach dem überraschenden Tod von Vier Pfoten-Gründer und Geschäftsführer Heli Dungler am 5. Jänner (die NÖN berichtete) wird nun Josef Pfabigan aus Thaya (Bezirk Waidhofen) neuer Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer von Vier Pfoten International. Damit übernimmt er die Leitung der globalen Tierschutzorganisation. Das Österreich-Büro wird wie bisher von Direktorin Eva Rosenberg geführt.

Waidhofen | 27.01.2020 18:53

Ein buntes und absolut närrisches Treiben herrschte bei der Faschingsparty des SCU Thaya am Samstag im Gemeindezentrum.

Waidhofen | 22.01.2020 03:33

510.000 Euro wurden in die Einrichtung inklusive der Erweiterung des Kindergartens investiert. Plätze noch vorhanden.

Waidhofen | 15.01.2020 08:48

Beim SCU nahm die Transferzeit Schwung auf. Zwei sind Rückkehrer.

Waidhofen | 14.01.2020 07:42

Tanzschuhe gegen bequeme Socken in den unterschiedlichsten Ausführungen tauschten die Damen beim 2. Sockenball vergangenen Freitagabend in Thaya ein. Zur Livemusik von Peter Gröppl zog es eine Dame nach der anderen im Gasthaus Trefanitz auf die Tanzfläche.

Waidhofen | 10.01.2020 08:41

Steht da wirklich ein Wildschwein am Zebrastreifen? Das dürften sich in der Vorwoche mehrere Leute in Thaya gefragt haben.

Waidhofen | 07.01.2020 12:28

Die Blasmusikkapelle Thaya griff auf ungarische Töne und auf einen Kultfilm zurück, hatten aber viel noch mehr in ihrem Repertoire.

Waidhofen | 21.12.2019 13:05

Mit einem Fackelzug begann die Wintersonnwend-Feier der Marktgemeinde Thaya am Freitagabend.

Waidhofen | 15.12.2019 21:07

Sich auf das bevorstehende Weihnachtsfest vorzubereiten und die wahre Bedeutung des Fests im Christentum zu erkennen – das war das Ziel eines Einkehrtages mit Altbischof Klaus Küng in Thaya am Samstagnachmittag. In eine Besinnungsstunde in der Pfarrkirche brachte Küng seine Gedanken zu Weihnachten näher, wobei er sich einiger praktischer Beispiele bediente, wie etwa der Erzählung eines älteren Priesters von einem Weihnachtsfest in russischer Kriegsgefangenschaft, die Küng als jungen Priester fasziniert hatte.