Artikel für Waidhofen an der Thaya

Ort Waidhofen an der Thaya

Waidhofen | 14.01.2021 14:59

Was sich gerüchtehalber in den vergangenen Tagen bereits verdichtete, ist jetzt fix: In einer Aussendung gab Robert Altschach, Bürgermeister von Waidhofen an der Thaya, seinen Rücktritt bekannt. Altschach war im Frühjahr 2020 an Krebs erkrankt, und hätte im Herbst ins Amt zurückkehren wollen, verschob seine Rückkehr aber dann aus gesundheitlichen Gründen auf Anfang 2021.

Waidhofen | 13.01.2021 19:09

Gerüchten zufolge soll Bürgermeister Robert Altschach (ÖVP) nach seiner Krebserkrankung nun doch nicht wie ursprünglich geplant im Jänner in sein Amt zurückkehren: Vielmehr steht sein Rücktritt im Raum, als mögliche Nachfolger kämen Stadträtin Marlene Lauter, Stadträtin Eunike Grahofer oder Stadtrat Eduard Hieß in Frage. In ÖVP-Kreisen wird Marlene Lauter als Favoritin gehandelt.

Waidhofen | 13.01.2021 04:47

Seit mehreren Jahren nimmt die Zahl der registrierten Waffen landesweit zu. In Waidhofen/Thaya merkt man davon aber nur wenig.

Waidhofen | 08.01.2021 14:06

Bald können die ersten Grundstück im neuen Siedlungsgebiet Heli-Dungler-Siedlung in Waidhofen an der Thaya erworben werden: „Am Siedlungsprojekt wurde in den letzten Monaten intensiv gearbeitet und nun kann am 18. Jänner mit dem Verkauf der Grundstücke für Einfamilienhäuser begonnen werden“, freut sich Wohnbaustadträtin Marlene-Eva Böhm-Lauter auf das Projekt. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde der Grundstückspreis mit 39,50 Euro pro Quadratmeter festgelegt (die NÖN berichtete).

Waidhofen | 07.01.2021 20:35

Peter Starch, der beim „Spaziergang für Grundrechte“ am Silvesternachmittag in Waidhofen an der Thaya mit der Polizei sprach, worum es hier gehe, hatte anders als zunächst in der NÖN berichtet mit der Organisation der Versammlung nichts zu tun: Die eigentliche Organisatorin, die über Facebook aufgerufen hatte, hatte eine Stunde vor dem Termin einen Rückzieher gemacht und den Spaziergang abgesagt.

Waidhofen | 07.01.2021 14:47

Am Mittwoch um 12.19 Uhr wurde die FF Waidhofen an der Thaya zu einem Schadstoffeinsatz alarmiert: Eine rund 600 Meter lange Treibstoffspur zog sich durch die Stadt.

Waidhofen | 07.01.2021 03:03

Federpenale, Krawatten und Taschen aus Seidenstoffen können im Stadtmuseum erworben werden. Stoff wurde auf 100 Jahre alten Seidenlanzierwebstuhl gewebt.

Waidhofen | 06.01.2021 03:16

Der Sozialfonds „Mit.Einander helfen“ der Raiffeisenbank Waidhofen Thaya unterstützte das Rote Kreuz Waidhofen, das Kolpingwohnhaus Waidhofen und den Verein Zuversicht mit einer Geldspende von je 1.000 Euro.

Waidhofen | 06.01.2021 03:07

Es ist keine Augenweide: Plastikflaschen, Aludosen, Zigarettenschachteln und Zigarettenstummel liegen am Waidhofner Bahnhofsgelände an allen möglichen und unmöglichen Stellen – unter anderem zwischen und unter Waggons – herum.

Waidhofen | 01.01.2021 19:47

Insgesamt 77 Wohncontainer und Feldbetten lieferte die Republik Österreich im Rahmen eines Hilfsangebot an Kroatien nach dem heftigen Erdbeben der Stärke 6,4, welches sich am 29. Dezember ereignet hatte. Mit beteiligt an den Hilfslieferungen war auch die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen.