Artikel für Waidhofen an der Ybbs

Ort Waidhofen an der Ybbs

Ybbstal | 09.09.2016 09:50

Die Gespräche "Zukunft Forsteralm" über das Skigebiet im niederösterreichisch-oberösterreichischen Grenzgebiet treten nach Angaben vom Donnerstag in die finale Phase.

Ybbstal | 09.09.2016 05:22

Angelika Kirchschlager und Robert Lehrbaumer verzauberten die Gäste im Kristallsaal mit Mozart, Brahms und Schubert.

Ybbstal | 08.09.2016 05:59

Landjugend Windhag errichtete in 42,195 Stunden Aussichtsplattform auf der Gschnaidter Höhe und gestaltete Weg dorthin. Almbauernkreuz wurde restauriert.

Ybbstal | 08.09.2016 05:40

Feuersbrunst in Reitstall beschäftigte Einsatzkräfte bis Donnerstag. Fehler bei Verteilerkasten könnte Brand ausgelöst haben.

Ybbstal | 08.09.2016 05:18

Gertrude Tumpel-Gugerell referierte zu den Themen EU und Euro. Es folgte eine rege und kontroversielle Diskussion.

Ybbstal | 08.09.2016 05:15

Am 13. September 1956 wurde die VHS Waidhofen als Bildungsnahversorger für die Region gegründet.

Ybbstal | 07.09.2016 05:58

Zahl der Taferlklassler im Bezirk Amstetten steigt. 10.251 Pflichtschüler.

kommentar | 07.09.2016 05:45

Andreas Kössl über die Integration der Flüchtlingskinder an den Schulen.

Ybbstal | 07.09.2016 04:56

Seit 45 Jahren besteht die Jagdhornbläsergruppe bereits in St. Leonhard, 35 Jahre ist die Hubertuskapelle alt. Gründe zum Feiern.

Ybbstal | 07.09.2016 04:05

Eine Woche lang musizierten junge Streicher in der Waidhofner Musikschule und gaben am Donnerstag ein Konzert.

Ybbstal | 03.09.2016 05:32

Waidhofner Carsharing-Verein hält derzeit bei 14 Mitgliedern. E-Auto zum Teilen soll Mitte September kommen.

Ybbstal | 02.09.2016 03:24

Wackelsteine am Oberen Stadtplatz wurden fest eingebettet. Unmut der Opposition über Umfang und Zustandekommen der Maßnahme Stadtchef Krammer wehrt ab.

Ybbstal | 01.09.2016 09:15

Mehr als 40 Stunden hat ein Großbrand auf einem Reiterhof in Waidhofen an der Ybbs die Einsatzkräfte beschäftigt. In der Nacht auf Donnerstag konnte "Brand aus" gegeben werden, berichtete das Bezirksfeuerwehrkommando Amstetten.