Artikel für Warth

Ort Warth

Neunkirchen | 29.12.2016 10:47

Beim traditionellen Waldarbeitswettbewerb des Landjugend-Schulsprengels der Fachschule Warth gingen rund 20 Schüler aller vier Jahrgänge an den Start, um den fachgerechten Umgang mit der Motorsäge unter Beweis zu stellen.

Neunkirchen | 28.12.2016 16:09

Früher war das Handwerk des Stoff-Handdrucks mit sogenannten Modeln, also Druckstempeln aus Holz oder Metall, in der ländlichen Bevölkerung weit verbreitet.

Neunkirchen | 28.12.2016 15:12

Grund zur Freude hatten die 16 Kursteilnehmer der 20. Greenkeeper-Prüfung, denn alle Kandidaten bestanden das Abschlussexamen zum staatlich anerkannten Greenkeeper.

Neunkirchen | 15.12.2016 10:43

Unter dem Motto „Kulinarischer Spätherbst“ veranstalteten die Schülerinnen des 3. Jahrgangs der Fachrichtung „Betriebs- und Haushaltsmanagement“ vor Kurzem als Abschlussprojekt ein Kulinarium der besonderen Art.

Neunkirchen | 25.11.2016 11:12

Agrar-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf stattete gestern der Landwirtschaftlichen Fachschule Warth einen Besuch ab, um sich über den Schulbetrieb und die Lehrwerkstätten vor Ort zu informieren.

Neunkirchen | 25.11.2016 09:27

Nach dem Rekord im letzten Jahr wurde auch heuer unter tatkräftiger Mithilfe der Schülerinnen und Schüler die Menge von 10.000 Liter Fruchtsaft an der Fachschule Warth gepresst.

Neunkirchen | 11.11.2016 16:14

Anlässlich des traditionellen Tag des Apfels, der heuer am 13. November bereits zum 44. Mal stattfindet, wird an der Fachschule Warth auf die gesundheitliche und kulturelle Bedeutung von Obst im Rahmen der Initiative „GenussSchule“ hingewiesen.

Neunkirchen | 21.10.2016 15:09

Junge Menschen sind im Umgang mit Geldgeschäften meist nicht sehr geübt, daher startet an der Fachschule Warth die Initiative NÖ Finanzcard, bei der es praktische Tipps gibt, wie Jugendliche mögliche Schuldenfallen erkennen und vermeiden können.

Neunkirchen | 14.10.2016 12:27

Mutterkuhhaltung ist eine Form der extensiven Rinderhaltung, bei der Kühe nicht zum Zwecke der Milchgewinnung, sondern zur Rindfleischproduktion durch die Aufzucht von Kälbern gehalten werden.