Benefiz-Auftritt für die Sanierung der Orgel. Am 14. Dezember findet ein Chorkonzert in der Kirchberger Pfarrkirche statt.

Von Gerhard Hackner. Erstellt am 06. Dezember 2019 (21:15)
Engelbert Walsberger, Organist und Mitorganisator der Orgelsanierung, hofft auf viele Besucher beim Benefiz-Adventkonzert am 14. Dezember in der Pfarrkirche.
Gerhard Hackner

Die Vorbereitungen für das "Advent-Benefizkonzert" in der Pfarrkirche Kirchberg zugunsten der Generalsanierung der Orgel laufen auf Hochtouren. Zehn Chöre und Musikgruppen haben sich bereit erklärt, am Samstag, 14. Dezember, um 14.30 Uhr mitzuwirken.

Als Veranstalter fungiert das Pfarramt Kirchberg. Thomas Krippl vom Komitee informiert:
„Der Eintritt beim Konzert ist frei. Wir hoffen aber auf Spenden der Besucher und der Reinerlös der freien Spenden kommt der Orgelsanierung zugute.“

Mitwirkende beim Konzert sind das Bläserquintett der Blasmusik, der Männerchor und der gemischte Chor des Gesang- und Musikvereines, die CHORnellkirschen, der Chor Singvoi, die Pielachtaler Saitenmusik, die DirndlstubnMusi, der Chor der Pfarre, der Kirchenchor und an der Orgel spielt Organist und Mitorganisator Engelbert Walsberger. Nach dem Konzert finden die Verkostung und der Verkauf des Orgelweines statt.