Begeisterung für "Buntes Allerlei von A bis Z". Echt stark war das heurige Schulmusical mit dem Titel "Allerlei von A bis Z" welches die Schüler der NMS Frankenfels an zwei Abenden im VAG Leb vor vollem Haus dargeboten haben.

Von Gerhard Groiss. Erstellt am 10. April 2019 (10:32)

 „Das Allerlei war eine bunte Leistungsschau, entsprangen doch die Theaterteile dem Geschichtsunterricht bei Schulrätin Liane Gamsjäger,“ freute sich Direktor Reinhard Wilhelm über den Erfolg.

Durch das Programm der beiden Musical-Abende führten von A bis Z Lara Rathkolb und Leonie Tod. Sie bedankten sich am Schluss bei den vielen Besuchern, den Mitschülern und Eltern, den Ehrengästen (u.a. Bürgermeister Franz Grössbacher und Schulinspektor Helmut Pleischl), Martin Herbst von der Firma "Akustik Projekt" für die Tontechnik, dem Veranstaltungslokal VAG Leb und ihren Lehrpersonen Johanna Umgeher, Stefanie Krickl und Liane Gamsjäger für die großartige Vorbereitung.

Im Schlusssatz dankten die Mädchen und Buben ihren Lehrpersonen, dass sie ihnen an der Schule so viele Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung geben!