Andreas Purt bleibt an der Spitze

Geschäftsführung von Mostviertel Tourismus bleibt bei Andreas Purt.

Erstellt am 20. Oktober 2021 | 04:01
440_0008_8209810_pie42kirch_mostviertel_tourismus_gescha.jpg
Andreas Purt wurde für weitere fünf Jahre zum Geschäftsführer von Mostviertel Tourismus bestellt. Gratuliert haben die Pielachtaler Tourismusobfrau Veronika Harm (rechts) und Pielachtal-Betreuerin Sandra Schweiger (links).
Foto: Tourismusverband Pielachtal

Die Geschäftsführer für die sechs Tourismusdestinationen in Niederösterreich wurden neu bestellt, wobei es künftig nur mehr Verträge mit fünfjähriger Laufzeit gibt. Für das Mostviertel, zu dem auch der Tourismusverband Pielachtal zählt, bleibt Andreas Purt (53) als Geschäftsführer tätig. Dieser betont: „Ich freue mich sehr über das Vertrauen der Eigentümer und die Wiederbestellung. Ich werde mit der gleichen Begeisterung wie bisher meine Kompetenz und mein Engagement für die Region einbringen. Nach zwei sehr fordernden Jahren möchte ich mit meinem Team die Region wieder dorthin bringen, wo wir schon im Jahr 2019 waren.“

Nach zwei sehr fordernden Jahren möchte ich mit meinem Team die Region wieder dorthin bringen, wo wir schon im Jahr 2019 waren. andreas Purt Geschäftsführer

Seit der Gründung der Mostviertel Tourismus GmbH gibt es mit dem Tourismusverband Pielachtal eine enge Kooperation. Seit dem Jahr 2000 wurden mit dem Verband und den Gemeinden viele Marketingmaßnahmen im Zuge des Förderprojektes Tourismusmarketing Pielachtal umgesetzt, Inserate geschaltet, Prospekte und Wanderführer neu aufgelegt, der Dirndlkirtag mitorganisiert und die Marke „Pielachtal – das Dirndltal“ zum heutigen Bekanntheitsgrad aufgebaut. Fast 25 Jahre lang arbeitete Gerhard Hackner als Obmann des Verbandes bis Juni 2021 mit Andreas Purt und seinem Team eng zusammen.

Er berichtet: „Wir haben dank der guten Unterstützung des Mostviertels für unser Pielachtal viel erreicht. Andreas Purt gratuliere ich zur Bestellung als Geschäftsführer und wünsche ihm weiterhin eine erfolgreiche Arbeit mit seinem Team.“ Er habe den Tourismusverband Pielachtal in all den Jahren mit seinem Fachwissen, seiner Kompetenz und seinem Engagement sehr unterstützt. Erfreut zeigt sich auch Hackners Nachfolgerin, Tourismusobfrau Veronika Harm: „Ich freue mich auf eine weiterhin gute und fruchtbare Zusammenarbeit zum Wohle des Dirndltales“.

Von Radreisen ins Mostviertel

Purt war während seines Betriebswirtschaftsstudiums und danach in dem von ihm mitbegründeten Radreiseveranstalter „Rad & Reisen“ tätig. Nach Stationen bei Österreich Werbung und dem Tourismusverband Ötscherland übernahm Purt die Geschäftsführung der Tourismusregion Mostviertel. Seit 2001 führt er die Mostviertel Tourismus GmbH ambitioniert und erfolgreich. Zusätzlich hat er die Geschäftsführung der Naturpark Ötscher-Tormäuer GmbH inne, was sein großes Engagement in der Region zeigt.