„Sauberkeit im Ort ist mir ein Anliegen“. Freiwilliges Engagement / Seit rund 20 Jahren kümmert sich Johann Scherer ehrenamtlich um eine saubere Müllsammelstelle in Kirchberg.

Von Nadja Straubinger. Erstellt am 08. Juli 2014 (11:01)
NOEN, privat
Freiwillig sorgt Johann Scherner (Mitte) für Sauberkeit bei der Sammelstelle in der Hardegg-Siedlung und bei den Ruhebänken am Radweg. Anton Gonaus und Gerhard Hackner dankten ihm für dieses Engagement.
Eine ordentliche Umgebung ist Johann Scherner wichtig, darum engagiert er sich seit Jahren für eine saubere Müllsammelstelle in der Hardegg-Siedlung. Seit 30 Jahren lebt Scherner dort, vor etwa 20 Jahren hat er begonnen, hier Ordnung zu halten.

„Ich bin in meiner beruflichen Tätigkeit als Polizist viel herumgekommen. Die Sauberkeit in Kirchberg ist mir ein Anliegen“, erklärt Scherner sein Engagement. Dabei sieht er die Arbeiten nicht als Belastung, sondern viel eher als ein Hobby. „Ich mache das gern“, so Scherner. Rund um die Container finden sich keine Zigarettenstummel und Flaschenkapseln, dafür trägt der engagierte Pensionist sorge. Er kehrt den Platz bei der Müllsammelstelle, mäht die Grünfläche und kümmert sich auch um ausgemähte Bänke am Radweg nach Schwerbach.

„Das ist mein Beitrag, dass die Leute sehen, man bewegt etwas“

Und die vorbildliche Arbeit trägt Früchte. Der etwa neun Meter breite Grünstreifen in der Siedlung wird von den Bewohnern selbst gepflegt. „Wir betreuen die Grünfläche gemeinsam“, erzählt Scherner. Das Engagement komme sehr gut an. Auch Bürgermeister Anton Gonaus betont: „Seit Jahren kümmert sich Johann Scherner um die Sauberkeit bei dieser Sammelstelle, daher bemühen sich auch die Bewohner in der Siedlung um den sauberen Entsorgungsplatz. Beides ist vorbildlich.“

Seit der letzten Wahl ist Scherner in Kirchberg auch als VP-Gemeinderat aktiv und möchte den Bürgern etwas zurückgeben: „Das ist mein Beitrag, dass die Leute sehen, man bewegt etwas.“ Gonaus dankte ihm nun für dieses ehrenamtliche Engagement und holte den Gemeinderat vor den Vorhang.