Unfall zu später Stunde. Auto wurde von anderem Fahrzeug gestreift. Lenker kam glimpflich davon.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 17. Juli 2021 (16:49)

Kurz vor Mitternacht in der Nacht zum Samstag hieß es „Ausrücken“ für die Feuerwehr Frankenfels. Zwei Fahrzeuge streiften einander auf der B 39 an der Ortseinfahrt von Frankenfels. Ein Auto wurde dabei beschädigt; der Lenker konnte sich aber selbst aus dem Pkw befreien. Die Feuerwehr barg seinen Wagen mittels Rangierrollen.