Weinburg

Update am 14. Juni 2018, 10:42

von Lisa Röhrer

Öl am Herd: Küche fing Feuer. Das Kochen des Mittagessens endete für eine Weinburgerin am Mittwoch mit einem Küchenbrand: Als sie einen kurzen Moment nicht aufpasste, fing eine Pfanne mit Öl Feuer.

Küchenbrand in Weinburg  |  Freiwillige Feuerwehr Weinburg

Die Feuerwehren Weinburg und Ober-Grafendorf wurden zu dem Wohnhaus im Ortszentrum gerufen. Als sie am Einsatzort ankamen, war das Schlimmste aber schon vorbei: „Mario Stachelberger, der Mechaniker bei uns im Ort, hat den Brand entdeckt und gleich zu löschen begonnen. Das war eine super Reaktion, für die ich mich herzlich bedanken möchte“, lobt Feuerwehr-Kommandant Engelbert Seiser. Die Feuerwehr hatte somit nur noch Nachlöscharbeiten durchzuführen und befreite die Wohnung vom Rauch.