Relax-Guide: Zwei Lilien für Schlosspark. Das Seminarhotel wurde mit einer Topbewertung prämiert und zum Aufsteiger des Jahres gekürt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 16. Oktober 2019 (19:46)
Schlosspark Mauerbach
Direktor Philip Jansohn freut sich über die erstklassige Bewertung und die Auszeichnung mit zwei Lilien.

Das Schlosspark Mauerbach Resort & Spa wurde vom Relax Guide mit zwei Lilien ausgezeichnet. Als einziges Haus in Wien und Umgebung erhält es heuer die Topbewertung mit dem Testurteil „außergewöhnlich“ und wurde zum Aufsteiger des Jahres gekürt. Seit Jahren gehört der Schlosspark Mauerbach zu den führenden Seminar- und Konferenzhotels. Die OSZE-Außenminister und die österreichische Bundesregierung nutzten das Hotel schon für ihre Klausuren.

„Viele Gäste kennen uns vorrangig aus dem Business. Für uns war es jedoch wichtig, neben den vielfältigen Möglichkeiten im Seminarbereich zum Ausgleich auch ein weitläufiges und exklusives Refugium der Ruhe und Entspannung zu schaffen, das räumlich auch komplett getrennt vom Businessbereich ist, in dem man richtig abschalten und relaxen kann – und das auf erstklassigen Niveau. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung mit zwei Lilien. Es zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind, den Gästen besondere Erholungserlebnisse in unserem Resort und im Park-Spa anzubieten“, meint dazu Direktor Philip Jansohn.

Pavel Laurencik
Mitten im Wienerwald liegt das Hotel, das sowohl zum Seele baumeln als auch als Konferenzhotel beliebt ist.

Im Vier-Sterne Superior Schlosspark Mauerbach Resort & Spa gibt es 86 Zimmer mit Junior-Suiten. Das vom Gault & Millau ausgezeichnete Haubenrestaurant „Vier Jahreszeiten“ mit großer Sonnenterrasse, der Park-Spa, der Seminar- und Konferenzbereich und der einzigartige Park ergänzen das Resort im Wienerwald.

Der Relax-Guide vergibt jährlich die „Lilie“ als Symbol der Reinheit und Erneuerung, die das Qualitätssiegel der Wellnessbranche darstellt.