Theater zur Sonnenwende: Eine Bühne mitten in der Natur. Der Verein "Kunststücke Mauerbach" bringt Shakespears "Sommernachtstraum" in den Garten des Kartausen-Café.

Von Marlene Trenker. Erstellt am 24. Juni 2019 (10:53)

Nach der fulminanten Aufführung des "Jedermann" im vorigen Jahr legte der Zwischenzeit neu formierte Kulturverein mit einem weiteren Klassiker nach. Für den "Sommernachtstraum" von William Shakespeare gab es keine Bühne, denn die Natur war der Austragungsort. Schließlich ist ein zentraler Schauplatz des Stücks ein Zauberwald. Die Vorstellungen waren von Mittwoch bis Samstag komplett ausverkauft.