Purkersdorf

Erstellt am 17. Juni 2018, 13:36

von Martin Gruber-Dorninger

What’s up Purkersdorf. Besser hätte es eigentlich gar nicht laufen können. Das Wetter spielte perfekt mit und sorgte so für eine prächtige Stimmung beim großen Open Air am Purkersdorfer Hauptplatz.

Das Spektakel ließen sich einige tausend Besucher nicht entgehen. Es war alles angerichtet, als der große Al McKay die Bühne betrat und ins Mikrophon rief: „What’s up Purkersdorf?“. Mit seiner Band Earth, Wind & Fire brauchte es nur ein paar Takte, um die Purkersdorfer so richtig in Funk-Stimmung zu versetzen.

Mehr zu dem einzigartigen Konzert und das Drumherum, lest ihr auch in der Printausgabe der Purkersdorfer NÖN.