Rauch war „Lagerfeuer“. Rauchentwicklung am Bihaberg verunsicherte am vergangenen Donnerstag so manche Anrainer.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 13. Juli 2019 (03:36)
Brian Luke
Symbolbild

Die Einsatzkräfte wurden gerufen, zumal aufgrund der starken Trockenheit erhöhte Brandgefahr besteht. Bei der Nachschau stellte sich heraus, dass ein Mann ein Feuer gemacht und Möbel verbrannt hatte.

Dem Mann drohen strafrechtliche und verwaltungsrechtliche Anzeigen.