Elternverein startet Initiative: Coole gehen zu Fuß. Mit dem neuen Schuljahr startet der Elternverein der Volksschule mit einem wichtigen Projekt.

Von Marlene Trenker. Erstellt am 17. September 2019 (14:27)

Vor der Volksschule in der Schwarzhubergasse spielen sich jeden Tag vor Schulbeginn wilde Szenen ab, weil viele Eltern ihre Kinder mit dem Auto bis vor die Eingangstür bringen möchten. Der Elternverein versucht dem nun entgegenzuwirken unter dem Motto „Geben wir unseren Kindern den Schulweg zurück“.

Die Kinder sollen zumindest wenigstens ein paar hundert Meter zu Fuß zur Schule gehen. Um ein Zeichen zu setzen haben die Volksschüler die abgesperrte Schwarzhubergasse bemalt. Damit soll den Elterntaxis signalisiert werden nicht mehr direkt vor die Schule zu fahren.