Feier in Horror-Villa: Escape-Theater in Dauerschleife. Vor einem Jahr gab es im gruseligen Haus erstmals das Escape-Theater. Passend zu Halloween lief es in Dauerschleife.

Von Andrea Stoiser. Erstellt am 04. November 2019 (16:36)

Erstmals luden heuer Manuel Celeda und sein Team am Halloween-Wochenende zum Horror-Punschstand direkt vor die Horror-Villa in Rekawinkel. Gleichzeitig wurde in der Villa der erste Geburtstag des Horror-Escape-Theaters gefeiert. „Genau vor einem Jahr haben wir die Türe zu unserer Villa das erste Mal geöffnet“, freute sich Manuel Celeda.

Die Tore der Villa waren auch heuer zu Halloween geöffnet und die Besucher wurden mit Sonderöffnungszeiten in ihre Albträume entführt. Schaurig guter Punsch und kleine Snacks waren von Donnerstag bis Samstag vorbereitet. „Vielen Dank an alle, die uns bereits besucht haben und die wir schon in Angst und Schrecken versetzen durften! Ein schaurig großes Dankeschön gilt auch unserem schockierend tollen Ensemble und dem Team dahinter“, jubelt der junge Unternehmer.

Zum Geburtstag gab es eine passende Torte für das gesamte Team, das bereits in die Zukunft blickt: „Wir freuen uns unheimlich auf die kommende Zeit- bis bald!“