Prosecco Talk über Erfolge: „Wollen andere motivieren“

Erstellt am 23. November 2022 | 04:50
Lesezeit: 3 Min
440_0008_8530348_pur47tb_prosecco_talk_c_margarita_mishe.jpg
Fröhlich in den Tag zum Online-Talk starteten fünf erfolgreiche Frauen aus unterschiedlichsten Berufsfeldern unter der Moderation von Inge Walther und Margarita Misheva (oberste Reihe, v. l.).
Foto: Margarita Misheva
Die digitale Mutmacherin Margarita Misheva lud im Rahmen ihres Formats Prosecco Talk fünf Expertinnen unterschiedlicher Berufsfelder zum Online-Gespräch über persönliche Erfolge.

„Heute war es wieder prickelnd. Wir haben den Tag mit guter Stimmung begonnen. Hinter den Kulissen wurde viel gelacht und unter dem Motto ‚lokal-digital online‘ zwischen Wien und Niederösterreich genetzwerkt“, freute sich die digitale Kreativ-Expertin Margarita Misheva vergangene Woche. Neben Maria Geir, Gründerin des Start-Ups Octenticity und Entwicklerin der Digital Mental Health App octa-vita nahm Sigrid Uray-Esterer, Mitbegründerin der Jobsharing-Plattform Jobtwins oder Organisationsberaterin und künstlerisches Multi-Talent Gabriele Höckner teil.

Tullnerbach war zweifach vertreten: Die Fachärztin für Radioonkologie und Expertin für Lungenkrebs, Petra Feur-stein, meinte „man muss einige Berufsfrösche küssen auf seinem Weg, um das Richtige zu finden“ und erzählte auch von ihrem speziellen Hobby als strickende Textilkünstlerin, Designerin und Kursleiterin bei „Strickrausch“. Und die Autorin dieser Zeilen durfte in einer Doppelrolle teilnehmen und Highlights aus ihren bunten, vielfältigen und vielschichtigen Erlebnissen als Journalistin, Pressesprecherin oder Leiterin von Unternehmens-Kommunikationen in die Runde einbringen.

„Im Februar fand der erste ProseccoTalk statt. 57 Unternehmerinnen feierten mit uns heuer in zwölf Online-Talks ihre ganz persönlichen Erfolge“, erzählt Misheva und betont, dass darunter auch zahlreiche Mitglieder der Wunderweiber Wienerwald aus der Region sind. Dazu zählen etwa Frau in der Wirtschaft Astrid Wessely, Schrankflüsterin Gina Halbauer, Immobilien-Unternehmerin Christina Moser-Knall, Fitness- und Tanztrainerin Anna Bock oder Kommunikations-Coach und -Trainerin Andrea Khom. „Das Online-Format ‚Erfolge gemeinsam feiern – ProseccoTalk‘ bietet auch einen sicheren Raum für Unternehmerinnen, die noch etwas Mut benötigen und nicht immer online sind“, erläutert Misheva.

Virtueller Treff am roten Teppich

Das generationsübergreifende Team, das sie mit Imageberaterin Inge Walther seit 2017 primär online aber auch bei Veranstaltungen bildet, befindet sich selbst in ständigem digitalen Wandel und setzt immer wieder neue Ideen um. „Wir wollen andere motivieren und ihnen Chancen und Möglichkeiten der digitalen Welt zeigen. Was uns beflügelt, ist die Möglichkeit, Unternehmerinnen online zusammen zu bringen, welche sich im echten Leben vermutlich nie begegnen würden“, fügt Misheva hinzu.

Und Inge Walther, die in ihrer früheren Karriere Immobilien-Verwalterin mit Spezialisierung auf Einkaufszentren war und jetzt Kunden „analog und digital hilft, ihre Schokoladenseiten zu entdecken“, meint abschließend: „Ich genieße diese virtuellen Treffen am roten Teppich, bei denen Unternehmerinnen gemeinsam ihre Erfolge genießen und zelebrieren.“

Der Prosecco-Talk kann auf YouTube, in Facebook oder auf der Business-Plattform LinkedIn angesehen werden.