Pressbaum , Tullnerbach , Wolfsgraben

Update am 14. Februar 2019, 10:22

von Martin Gruber-Dorninger

8.000 Haushalte nach Brand im Umspannwerk ohne Strom. Heute Morgen fiel in vielen Haushalten der Region der Morgenkaffee aus. Der Grund dafür war ein totaler Stromausfall in Teilen Pressbaums, Tullnerbachs, Wolfsgrabens und Eichgrabens sowie am Riederberg im Wienerwald..

Das Umspannwerk in Pressbaum brannte aus bislang noch unbekannten Gründen. Die Freiwillige Feuerwehr Pressbaum rückte aus und löschte den Brand binnen Minuten. 

Der Stromanbieter fuhr anschließend das Umspannwerk wieder hoch, und die Stromversorgung konnte wieder hergestellte werden.

Rund 8.000 Haushalte waren betroffen, bestätigte Stefan Zach, Sprecher der Netz Niederösterreich. Ein Kurzschluss hatte kurz nach 5.00 Uhr den Brand verursacht, sagte Zach. Ein Teil der Haushalte war durch Umschaltungen nur kurze Zeit ohne Strom, andere bis zu eineinhalb Stunden.