Erstellt am 11. August 2018, 17:57

von NÖN Redaktion

Ärger über Müllablagerungen. Am Grünschnittplatz der Gemeinde wurde diesmal eine Palette illegal entsorgt.

Nach dem Ablagern des Grünschnitts blieb eine Palette liegen und blockierte die Zufahrt für Nachkommende.  |  Gemeinde

Auf dem Grünschnittplatz der Gemeinde Wolfsgraben landet nicht immer nur das, was dort auch hingehört, nämlich Gartenabfälle, wie Äste, Sträucher und Gras. Diesmal sorgte eine gedankenlos abgelagerte Palette für Unmut.

„Die Paletten gehören dort nicht hin, und wenn alles in der Mitte blockierend abgelagert wird, haben die nächsten das Nachsehen“, ärgert sich Bürgermeisterin Claudia Bock über die Rücksichtslosigkeit dieses Vorgehens.

Bereits in der Vergangenheit gab es immer wieder Vorfälle von Müllablagerungen am Wolfsgrabener Grünschnittplatz.