Soforthilfe für Betriebe in Fischamend. Mit einem Gutscheinprogramm soll den Unternehmen in der Stadtgemeinde schnell und unbürokratisch geholfen werden.

Von Stefanie Cajka. Erstellt am 06. April 2020 (11:26)
Wirtschaftsstadtrat Gerald Baumgartlinger und Bürgermeister Thomas Ram (beide Liste RAM).
PTF

Viele Betriebe haben es in Zeiten der Coronakrise nicht leicht. Mit einer Soforthilfe-Aktion möchte die Stadtgemeinde nun ihren Unternehmen ein wenig unter die Arme greifen. Konkret soll das mithilfe eines Gutscheinprogramms passieren.

"Wir kaufen den Betrieben Gutscheine eins zu eins ab. Das Geld wird sofort aufs Konto überwiesen, ohne komplizierte Richtlinien, Rabatte und andere mühsame Vorleistungen", erklärt Bürgermeister Thomas Ram (Liste RAM). Die Gutscheine sollen in Zukunft beispielsweise für Jubiläumsgeschenke oder als Tombolabeitrag für Vereinsfeste verwendet werden.

Die Betriebe seien bereits per Mail kontaktiert worden. Diese sollen sich bei Bedarf bei Wirtschaftsstadtrat Gerald Baumgartlinger (Liste RAM) melden. Von ihm wird die Aktion abgewickelt. Das Gesamtbudget für die Soforthilfe werde sich laut Ram danach richten, wie diese von den Unternehmen angenommen wird. "Ich rechne, vorsichtig geschätzt, mit circa 10.000 Euro", hält Ram im NÖN-Gespräch fest.