Werksführung: Die „Fini“ aus Schwechat

„Good Mills“ produziert mitten in Schwechat pro Jahr 100.000 Tonnen Mehl der Marke „Fini’s Feinstes“.

Erstellt am 27. Oktober 2021 | 10:41

Peter Stallberger, Geschäftsführer von „Good Mills Österreich“, lud die NÖN zu einer Exklusivführung durch die Getreidemühle in der Schmidgasse, nahe des Einkaufszentrums Wieners Straße.

Die prominente Mehlmarke „Fini’s Feinstes“ wird hier in vielen Varianten produziert. Als Grundstoff dient dem Betrieb regionales Korn der Bauern aus der Umgebung sowie aus dem Wein- und Waldviertel. „Uns liegt der CO2-Fußabdruck unserer Mühlen sehr am Herzen, darum produzieren wir mit Ökostrom und ausgeklügelter Logistik, aber auch mit dem Ankauf von Zertifikaten, 100 Prozent CO²-neutral“, meinte der Geschäftsführer nachdrücklich. Rund 600 Tonnen Getreide, so Marketingmanager Harald Lang, vermahlt die Schwechater Mühle täglich und sei damit Österreichs größter Mehlproduzent.

Mit Schutzbekleidung und Haarhäubchen ausgestattet, führen uns Stallberger und Lang ins Labor des Unternehmens, der Schnittstelle zwischen dem Rohstoff Korn und dem Mehl. Hier wird analysiert welche Farbe, Dehneigenschaften, Feuchtigkeit, Widerstand und Granulierung Korn oder Mehl aufweisen. Nur einwandfreies Korn wird auch verarbeitet. Nach der Reinigung teilt die optische Farbsortiermaschine das Getreide. Sogenannte Walzenstühle brechen das Korn auf und zerkleinern es. In großen Siebekästen (Plansichter) wird das Mehl immer wieder verfeinert. Sobald das Mehl vom Labor freigegeben wurde, wird es in Pakete gefüllt oder gleich per Silofahrzeuge abtransportiert.

GoodMills Österreich  beschäftigen 125 Mitarbeiter an den Standorten Schwechat, Rannersdorf und Graz-Raaba. Am Standort Schwechat produziert das Unternehmen  Fini´s Feinstes Mehle, davon 440 Tonnen/pro 24 Stunden Weizenmehl und 120 Tonnen/pro 24 Stunden Roggenmehl. In der Bio-Mühle Rannersdorf  werden 25 Tonnen/pro 24 Stunden Vollkornmehl erzeugt. Jährlich vermahlt die Gruppe rund 200.000 Tonnen Getreide. Unter anderen Betrieben beliefert GoodMills Österreich namhafte Großbetriebe wie die Ströck-Brot G.m.b.H.,  Haubenberger (Haubiversum) oder die  Joseph Brot GmbH.