Turnier in der Halle. Oliver Cencic setzte sich gegen Christian Holcik knapp mit 4:3 durch. Dritter beim Abschlussturnier wurde Bernhard Math.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 25. April 2019 (03:52)
NOEN
So sehen Sieger aus. Bernhard Math, Oliver Cencic und Christian Holcik (v.l.) waren beim Abschlussturnier in Petronell erfolgreich.

Vor kurzem fand in der Tennishalle Petronell das Abschluss-Turnier der Wintersaison 2018/19 statt, an dem sechs Spieler teilnahmen. Gespielt wurde in einer Gruppe (jeder gegen jeden) auf einen Kurzsatz bis 4 mit einem Tiebreak beim Stand von 3:3. Nach spannenden Spielen setzte sich im letzten Spiel, beim Aufeinandertreffen der bis dahin ungeschlagenen Spieler, Oliver Cencic gegen Christian Holcik knapp mit 4:3 durch. Den dritten Platz belegte Bernhard Math.

Auch der nach langer Zeit wieder einmal durchgeführte Wintercup wurde erfolgreich abgeschlossen. Im Bewerb Herren allgemeine Klasse setzte sich der TV Hainburg gegen vier andere Teams ungeschlagen durch. Den Sieg im Bewerb Herren 45 holte sich in einer 3er-Gruppe das Team der Schmankerl Stube, ebenfalls ohne Niederlage. Der Organisator Oliver Cencic gratulierte den Gewinnern und kündigt an, auch nächste Wintersaison wieder einen Wintercup veranstalten zu wollen. „Interessenten – auch Damenteams – mögen sich bitte rechtzeitig bei mir melden“, berichtete Cencic.