Mehrkampf-Hallentitel an Distelberger und Schuler. Dominik Distelberger und Chiara-Belinda Schuler haben sich am Sonntag im Wiener Dusika-Stadion die österreichischen Mehrkampf-Hallentitel der Leichtathleten geholt.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 16. Februar 2020 (16:43)
Dominik Distelberger
APA

Der Niederösterreicher Distelberger triumphierte mit 5.536 Punkten vor Titelverteidiger Philipp Multerer (4.938/Wien) und Dominik Siedlaczek (4.897/Wien) trotz leichter Probleme im Adduktorenbereich zum bereits vierten Mal.

Schuler setzte sich mit 3.639 Zählern vor Sigrid Portenschlager (3.639/Wien) und Lucille Okafor (3.073/OÖ) durch, für die 18-jährige Vorarlbergerin war es der erste Hallen-Staatsmeistertitel.