Purgstaller Xaver Hauptmann ist Herr der Lüfte. Der junge Purgstaller krönte sich zum Steirischen Landesmeister im Skisprung.

Von Armin Grasberger. Erstellt am 05. Februar 2019 (01:20)
privat
Youngster mit interessantem Hobby: Xaver Hauptmann.

Einen Skisprung-Verein gibt es im Scheibbser Bezirk nicht. Da fehlt‘s wohl einfach an der Infrastruktur. Für Xaver Hauptmann blieb somit nur der Weg in die Steiermark. Nach Eisenerz, zum SC Erzbergland, um genau zu sein.

Denn Xaver Hauptmanns große Leidenschaft ist das Skispringen. „Seit einem Jahr springt er jetzt schon“, erzählt Vater Stefan im Gespräch mit der NÖN Erlauftal. Und dass sein Sohnemann — Jahrgang 2010, übrigens — durchaus über Talent verfügt, das bewies der Youngster am vergangenen Wochenende bei der Steirischen Landesmeisterschaft. Im Springen auf der K18-Schanze belegte er hinter Luca Grieshofer den zweiten Rang. Da Grieshofer allerdings Oberösterreicher ist, fiel er aus der Steirischen Landeswertung und somit ging Gold an Hauptmann.

In der Nordischen Kombination war der junge Purgstaller auch sehr gut unterwegs. Er holte Platz fünf.